Dienstag , 19. Oktober 2021
Tipps

Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Land Rover Defender Restomod Tuning Osprey OCC 2 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Vorhang auf für einen neuen Land Rover Defender vom Tuner OCC – Osprey Custom Cars. Und diesmal handelt es sich um einen 1997er Defender NAS Wagon. Laut dem Tuning-Shop hat der Besitzer des Defender, der in eine Arles Blue-Lackierung gehüllt ist und ein alpinweißes Dach und silberene Felgen bekam, darum gebeten, den legendären Offroader erheblich zu „verbessern“ und dabei gleich komplett zu Restaurieren. Und Osprey hat genau das getan! Und zwar wie immer bis in die letzte Ecke. Besonders unter der Motorhaube haben sie für eine gewaltige „Verbesserung“ gesorgt wie wir finden. Dort werkelt nämlich ab sofort ein 5,3-Liter-GM-V8 mit Vortec Kompressor und Sportluftfilter mit 326 PS und 472 Nm Drehmoment, der an ein Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt wurde und für deutlich bessere Fahrleistungen sorgt.

inklusive robustem Unterfahrschutz

Land Rover Defender Restomod Tuning Osprey OCC 4 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Darüber hinaus erhielt der Defender ein Hochleistungs-Verteilergetriebe sowie komplett überholte Performance Achsen vorn und hinten. Und natürlich hat Osprey auch das Fahrwerk überarbeitet und dem Defender gleich komplett neue Stoßdämpfer mit geänderten Federn spendiert. Darüber hinaus hat man das komplette Chassis verzinkt und Schwarz pulverbeschichtet. Der Defender steht seit dem Umbau auf pulverbeschichteten silbernen 16-Zoll-Land Rover-Freestyle-Felgen und hat natürlich griffige Geländereifen verbaut. Und wie immer hat man sich auch die Kabine, die unter einem Überrollkäfig außen steckt und ein Schiebedach hat, umfangreich vorgeknöpft. Es gab eine neue Lederpolsterung mit beheizten Sitzen vorn und seitlichen Sitzen hinten, eine individuelle Mittelkonsole mit Getränkehaltern, USB-Anschlüsse und sogar kabellose Lademöglichkeiten für das Smartphone.

 Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)

Land Rover Defender Restomod Tuning Osprey OCC 24 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Sogar eine Klimaanlage (auch im Heckbereich), Türen mit Fensterhebern, eine komplett neue Beleuchtung vorn und hinten und im Interieur, ein hochmodernes Audiosystem mit sechs Lautsprechern und Verstärker, neue Teppiche und robuste Fußmatten sind nun dabei. Mit Annehmlichkeiten wie einer neuen Alarmanlage, einem schlüssellosen Zugang und sogar einer Fernstart-Funktion werden die Änderungen eindrucksvoll abgerundet. Fazit: So geht Restomod! Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Land Rover Defender Restomod Tuning Osprey OCC 46 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Foto/s: OCC – Osprey Custom Cars

Land Rover Defender Restomod Tuning Osprey OCC 44 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner OCC – Osprey Custom Cars? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

OCC Land Rover Defender 90 Replika mit V8 in Himmelblau!

Defender 90 Replika OCC V8 Tuning Header 310x165 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Land Rover Defender Restomod von Osprey Custom Cars

OCC Land Rover Defender Restomod Tuning V8 3 310x165 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

1992 Land Rover Defender mit 480 PS LS3-V8 Triebwerk!

1992 Land Rover Defender LS3 V8 Restomod OCC Header 2 310x165 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey

Update

News vom 13.01.2021

Land Rover Defender D90 Tuning Replika Osprey OCC 13 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

OCC hat die Tage ein nahezu identisches Fahrzeug auf die Beine gestellt, dass wir Euch in unserer Fotogalerie natürlich auch zeigen möchten. Gegenüber dem Fahrzeug weiter oben sind es nur kleine Änderungen wie ein zusätzliches Emblem im Kühlergrill, eine Abdeckung mit Land Rover Batch für das Ersatzrad oder hier und da ein paar weitere Plaketten, die den Unterschied machen.

  • Osprey Custom Defender 90
  • Name: 2020 Osprey OC90 Defender 90 NAS Replika (NAS = North American Spec)
  • Aluminium-Karosserieteile
  • LED-Leuchten
  • 16-Zoll-Felgen mit BFGoodrich All-Terrain T/A-Reifen
  • LED-Innenbeleuchtung, Alpine Touchscreen-Stereoanlage mit Navigation, Bluetooth-Konnektivität, Rückfahrkamera, JL Audio-Lautsprechern
  • 5,3-Liter-Vortec V8 von General Motors mit 325 PS und 447 NM Drehmoment
  • Sechsgang-Automatikgetriebe und Verteilergetriebe mit zwei Untersetzungen

Land Rover Defender D90 Tuning Replika Osprey OCC 7 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Land Rover Defender Restomod vom Tuner Osprey (OCC)!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.