Freitag , 27. November 2020
Tipps

Porsche

Mit über 30.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz um die 20 Milliarden Euro, zählt Porsche zu den weltbekanntesten Automobilherstellern im Premium Sektor. Seit der Gründung 1931 in Stuttgart steht die Marke für Schnelligkeit und Qualität. Die Unternehmensstrukturen sind nicht sofort für alle nachvollziehbar, so wissen viele beispielsweise nicht, dass Porsche Teil des Volkswagen-Konzerns ist und neben der AG noch eine Porsche Automobil Holding existiert. Auch im Bereich Rennsport konnte sich Porsche einen Namen machen, zum Beispiel in der Formel 1 oder beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Viele kleinere und sehr große Hersteller suchen hier auch Rat bei Entwicklungs- und Forschungsfragen. Für Harley-Davidson wurde ein Motor entwickelt der in der Produktion stolze 15 Jahre verwendet wurde. Aufgrund der Bekanntheit existieren sehr viele Tuning-Unternehmen die ausschließlich Porsche Modelle aller Jahre verbessern und Kundenwünsche im Fahrzeugtuning planen und umsetzen. Zukunftsweisend sind auch die beiden SUV Modelle aus dem Hause Porsche: Cayenne und Macan sind die aktuellen Verkaufsschlager.

2018 – Porsche Panamera Sport Turismo als TechArt GrandGT

Porsche Panamera Sport Turismo TechArt GrandGT 2018 Tuning 1 310x165 2018   Porsche Panamera Sport Turismo als TechArt GrandGT

Könnt Ihr Euch noch an den neuen Techart Porsche Panamera GrandGT aus 2017 erinnern? Die zweite Generation des Panamera bekam vom Porsche-Traditionstuner ein umfangreiches Wide-Bodykit verpasst und auf Wunsch ein deutliches Leistungsplus sowie jede Menge Individualität für das Interieur. Und genau dieses umfangreiche …

weiterlesen »