Montag , 26. Februar 2024
Menu

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

Lesezeit 3 Min.

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

Porsche bietet eine besonders elegante und exklusive Variante des Panamera an: die Platinum Edition. Die edle Sonder-Edition von Panamera, Panamera 4 und Panamera 4 E-Hybrid zeichnet sich durch dezente Designmerkmale in seidenglänzender Platinum-Lackierung aus, verbunden mit einer erweiterten Serienausstattung zu einem besonders attraktiven Preis. Stark nachgefragte Optionen mit hohem Kundennutzen sind bei der Platinum Edition bereits serienmäßig enthalten. Dazu zählen unter anderem die adaptive Luftfederung inklusive Porsche Active Suspension Management (PASM), automatisch abblendende Außenspiegel, die LED-Matrix-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus), das Panorama-Dachsystem, der Park-Assistent mit Rückfahrkamera und bei den Hybrid-Modellen der On-Board AC-Lader mit 7,2 kW Ladeleistung. Die Platinum lackierten 21-Zoll Exclusive Design Sport Räder, die schwarzen Sportendrohre, Privacy-Verglasung, die Seitenscheibenleisten in hochglänzendem Schwarz und die Exclusive Design-Heckleuchten unterstreichen die sportliche Eleganz des Fahrzeugs.

Panamera als Platinum Edition!

Von außen klar erkennbar ist die Panamera Platinum Edition durch Applikationen, die exklusiv in Platinum lackiert sind: Luftauslassblenden hinter den Vorderrädern, Porsche-Schriftzug und Modellbezeichnung am Heck sowie bei den Hybrid-Modellen der seitliche „e-hybrid“-Schriftzug. Weiterhin stehen optional 20-Zoll Panamera Style-Räder in Platinum zur Verfügung.

Analoguhr rundet edles Gesamtpaket ab

Im Interieur setzt sich die luxuriöse Ausstattung fort: Zum Serienumfang zählen das GT-Sportlenkrad und Servolenkung Plus, der Spurwechselassistent, Soft-Close-Türen mit Komfortzugang, 14-Wege-Komfortsitze vorn mit Memory-Paket, Sitzheizung hinten, das BOSE® Surround Sound-System, das Interieur-Paket Aluminium gebürstet in Schwarz und Porsche-Wappen auf den Kopfstützen. Zusätzlich finden sich auch im Inneren exklusive Erkennungsmerkmale: Die Türeinstiegsblenden bestehen aus gebürstetem Aluminium in Schwarz und tragen vorne den Schriftzug „Platinum Edition“. Darüber hinaus sind alle Modelle der Platinum Edition serienmäßig mit einer Analoguhr in der Schalttafel ausgestattet.

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

Weltpremiere in Los Angeles

Die Platinum Edition ist marktabhängig für Panamera, Panamera 4 und Panamera 4 E-Hybrid erhältlich. In Europa ist die Premiumausstattung zusätzlich in den entsprechenden Sport Turismo-Modellen verfügbar, in China wird das Angebot um die Executive-Modelle mit verlängertem Radstand erweitert. Weltpremiere feiert das Modell auf der Los Angeles Auto Show am 17. November. Die Auslieferungen beginnen Ende Januar 2022. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiere euch speziell alles rund um den Hersteller Porsche? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

1979er Porsche 911 Turbo „Lil Hot Stuff“ als Einzelstück!

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

Porsche 911 GT3 in Anlehnung an das 956 Le-Mans-Siegerfahrzeug!

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

Porsche 992 GT3 mit besonderer Porsche Cup Folierung!

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

Elegant und exklusiv: Panamera Platinum Edition
Bildnachweis: Porsche

Sonderling: 2022 Porsche Panamera als Platinum Edition!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert