Dienstag , 25. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

410PS im performmaster & Foliatec Mercedes A45 AMG



Mit einem kurzen Beitrag zum Mercedes-Benz A45 AMG hatten wir bereits Mitte Juli darauf aufmerksam gemacht, dass das Team der Performmaster GmbH mit Foliatec.com ein Gemeinschaftsprojekt auf die Beine gestellt hat, das sich sehen lassen kann. Und besonders das „Gesehen werden“ ist beim A45 AMG nun definitiv ein wichtiger Bestandteil, denn in Sachen Optik ist nichts mehr wie es vorher war. Die A-Klasse erhielt nämlich einen komplett neuen Look in URBAN SILVER METALLIC MATT, der mit Foliatec Karosserie Sprühfolie erreicht wurde. Wer noch nie davon gehört hat, kann HIER alles Wissenswerte dazu lesen, denn wir haben uns bereits ausgiebig mit dem Thema beschäftigt. Auch die roten Spiegelkappen und die Alufelgen haben einen neuen Look erhalten. Dieser wurde mittels Sprühfolie von Foliatec (Aerosoldose) erreicht. Damit das Ganze aber nicht nur sportlicher ausschaut – sondern auch sportlicher ist – durften die Jungs von Performmaster sich ordentlich austoben. Wichtigste Änderung war dabei eine satte Leistungssteigerung auf 410 PS (301 kW) (Serie: 381 PS/280 kW) und ein maximales Drehmoment von 560Nm (Serie: 475Nm), das mittels PEC Leistungsmodul erreicht wurde.

Derart erstarkt, fliegt der Benz in 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Serie: 4,2 Sekunden) und die 200 km/h Marke erreicht er nun in 15,3 Sekunden (Serie: 16,9 Sekunden) und lässt das Serienmodell damit deutlich hinter sich. Die A-Klasse wurde – wie bereits erwähnt – im Juli vorgestellt und wir freuen uns natürlich, Euch nun auch alle vorgenommenen Änderungen nennen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur, die die A-Klasse über sich ergehen lassen durfte, steht Sie optisch nun definitiv deutlich auffälliger, viel individueller und dynamischer als die Serienversion da, ohne dabei zu übertreiben oder gar prollig zu wirken. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt, sein Fahrzeug zu verändern, für den sind die oben genannten Änderungen ja vielleicht auch am eigenen Auto vorstellbar.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Was findest du den?
Extrem tief und brutal - Ford Mustang Polizeifahrzeug

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen 702PS Mercedes-Benz GLE63 AMG oder auch einen 612PS Mercedes C63 AMG von der Performmaster GmbH sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Foliatec.com / Performmaster GmbH)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Tuning by performmaster & Foliatec.com
  • Optik in Mattsilber mit rotenAkzenten
  • performmaster© PEC Leistungsmodul zur Leistungssteigerung auf 410 PS/301 kW (Serie: 381 PS/280 kW) & ein maximales Drehmoment von 560NM (Serie 475NM)
  • V-max-Anhebung auf 280 km/h
  • Beschleunigung: 4 Sekunden von 0-100km/h (Serie 4,2 Sekunden), 0-200 km/h in 15,3 Sekunden (Serie: 16,9 Sekunden)
  • 19 Zoll Alufelgen (Fünf-Doppelspeichen-Design)
  • Tieferlegung (Clubsport-Fahrwerk by KW)
  • Rote Spiegelkappen und Felgen (Sprüh Folie Aerosoldose)
  • URBAN SILVER METALLIC MATT – Karosserie Sprüh Folie rundum

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
GAD Motors tunt den Mercedes CLS 63 AMG

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Gerade eben haben wir über den 825PS Vollcarbon Ford Mustang der SpeedKore Performance Group berichtet …

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Eigentlich sollte man der Meinung sein das ein exklusiver Shelby Ford Mustang GT350R die Krönung …

BMW M4 F82 Driftcar M3 V8 Motor Widebody Kit 5 310x165 Video: G Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Video: G-Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Eigentlich sollte man ja meinen, dass das absolute Highlight des aktuellen BMW M4 F82 Coupé …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.