Video: 1971 Pontiac Trans-Am mit Allrad und +600 PS

de Deutsch

1971 Pontiac Trans Am Allrad Tuning 5

  • Basis: Pontiac Trans Am
  • Baujahr 1971
  • GM 5.3L LMF V8 mit unzähligen Änderungen und einer Leistungssteigerung auf über 600 PS
  • Motor zur besseren Gewichtsverteilung versetzt
  • ATTESA-Allradsystem von Nissan (Differential vorn vom Infiniti Q45)
  • Getriebe = Fünfgang-Schaltgetriebe vom Nissan Skyline R32 stammt mit R33-Mittendifferential

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Prunk & Protz mit dem Lexani G-77: Sky Master Ford F-550

Lexani G 77 Sky Master Ford F 550 Tuning Header 310x165 Prunk & Protz mit dem Lexani G 77: Sky Master Ford F 550

647 PS – VW T5 TH2RS CUP vom Tuner TH Automobile

VW T5 TH2 RS CUP Tuning TH Automobile 2 310x165 647 PS VW T5 TH2RS CUP vom Tuner TH Automobile

Hot Hatch wird Ring-Tool: H&R Fahwerksupgrade für den Renault Mégane RS Trophy

HR Sportfedern Fahrwerk Renault Mégane RS Trophy 1 310x165 Hot Hatch wird Ring Tool: H&R Fahwerksupgrade für den Renault Mégane RS Trophy

V2 1016 Industries Widebody-Kit am Lamborghini Urus

V2 1016 Industries Widebody Kit Brixton Wheels Tuning Lamborghini Urus 7 1 310x165 V2 1016 Industries Widebody Kit am Lamborghini Urus

2JZ Toyota GR Supra Driftcar vom japanischen Tuner HKS

2JZ Toyota GR Supra Driftcar HKS Goodwood 310x165 2JZ Toyota GR Supra Driftcar vom japanischen Tuner HKS

Mad’ Mikes Widebody Lamborghini Huracan „NIMBUL“

Mad Mike Widebody Lamborghini Huracan LP580 2 Tuning NIMBUL Goodwood Header 310x165 Mad’ Mikes Widebody Lamborghini Huracan NIMBUL

1971 Pontiac Trans-Am mit Allrad und +600 PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.