Dienstag , 26. Oktober 2021
Menu

Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Restomod Porsche 356 Speedster 6 Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Er war der Vorgänger des legendären 911er, und ist heute selbst eine absolute Ikone des Automobilbaus. Der Porsche 356 Speedster, dessen Grundkonstruktion auf dem VW Käfer basiert, wird üblicherweise als erster Porsche aller Zeiten angesehen. Das Modell wurde über 17 Jahre lang fast unverändert gebaut, und lief zwischen 1948 und 1965 vom Band. In der Zeit entstand natürlich auch das von uns heute etwas genauer vorgestellte Modell eines 356 Speedsters, das im Jahre 1955 die Werkshallen in Zuffenhausen verließ. Anlässlich des 2021er Porsche Restoration Challengers, präsentierte Porsche Santa Clarita aus dem sonnigen Kalifornien das Schätzchen, das man seinem Besitzer, der es über ein halbes Jahrhundert besaß, und für Rennzwecke modifizierte, abgekauft hat.

Sehr gewöhnungsbedürftige Optik.

Das Fahrzeug wurde liebevoll restauriert, befindet sich in einem exzellenten Zustand und wartet bei Porsche Santa Clarita in Kalifornien auf einen neuen Besitzer. Neben dem blau-grünen Exterieur fallen vor allen Dingen die goldenen Felgen sofort auf. Dabei handelt es sich um Fake-Halibrand-Magnesiumfelgen, die an der Vorderachse einen Durchmesser von 15 Zoll aufweisen, während an der Hinterachse 16-Zöller aufgezogen sind.

Über die Reifen ist uns leider nichts bekannt, aber sie dürften wohl bei der Restaurierung auch erneuert worden sein. Ein paar Modifikationen von Reutter Karosserie besitzt der Porsche ebenfalls, und so wurden beispielsweise die Kotflügel komplett geglättet, und dicke Chromstoßstangen zieren Front und Heck des Klassikers. Auspuff, Bremsen und Fahrwerk sind im Originalzustand belassen, und wurden nicht verändert. Somit befinden sich noch viele OEM-Teile am Oldie, der sicherlich einen Liebhaber finden wird, auch wenn er aus unserer Sicht etwas gewöhnungsbedürftig aussieht, da die Lackierung und die Felgen unserer Meinung nach irgendwie nicht so recht miteinander harmonieren wollen.

1955 porsche 356 speedster restored and modified by porsche santa clarita Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Wir sind uns ziemlich sicher, dass diese Farbkombination unter Porsche-Liebhabern kontrovers diskutiert werden dürfte, und viele die Zusammenstellung entweder lieben oder hassen. Eines ist dem nächsten Besitzer allerdings sicher – nämlich Aufmerksamkeit!

Auch der Innenraum ist sehr farbenfroh.

Im Interieur hielten OEM-Sportsitze mit rotem Lederbezug an den Sitzwangen Einzug. Die Sitzflächen sind dagegen mit Karomuster im Burlington-Design ausgestattet, und auch die Türtafeln greifen das Karomuster auf.

Restomod Porsche 356 Speedster 11 Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Das Armaturenbrett ist dagegen im gleichen Farbton wie die Karosserie lackiert, nämlich in einem blau-grünen Farbton, der auch das Lenkrad ziert. Alles in allem sieht das Cockpit aus unserer Sicht vogelwild aus, und man muss schon einen besonderen Geschmack haben, um sich mit diesem Interieur anzufreunden.

1,6-Liter-Boxermotor mit vier Zylindern

Der Motor wurde ebenfalls komplett restauriert, jedoch offensichtlich nicht leistungsgesteigert, da er laut unseren Informationen über 95 PS verfügt. Das luftgekühlte Triebwerk sendet die Kraft mittels Transaxle-Getriebe mit fünf Gängen an die Hinterräder. Trotz des geringen Gewichts und der äußerst kompakten Ausmaße kann man mit 95 PS natürlich keine Bäume ausreißen, aber für einen gemütlichen Sonntagsausflug reichen sie vollkommen aus.

Restomod Porsche 356 Speedster 10 Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Unser Fazit zu diesem Porsche 356 Speedster von 1955:

Ein sehr ungewöhnliches Projekt, und vor allen Dingen die Details des Fahrzeugs sind wagemutig. Wir sind uns nicht sicher, ob durch die außergewöhnlichen Farben nicht eine Wertminderung verursacht wird, denn man muss erst einmal einen Käufer finden, der sich traut, so ein Auto sein Eigen zu nennen. Natürlich haben wir auch noch eine große Bildergalerie für euch, die wir dem Artikel beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

International Harvester Loadstar aus dem Jahr 1973!

International Harvester Loadstar Restomod Tuning 23 310x165 Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Smit Oletha Prototyp zur Monterey Car Week vorgestellt!

Smit Oletha Prototyp 2021 Tuning BMW Z07 Z8 6 310x165 Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

1949 Dodge Power Wagon als Quad-Cab V8-Restomod

1949 Dodge Power Wagon Quad Cab V8 Restomod Tuning 5 1 310x165 Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!

Außergewöhnlicher Porsche 356 Speedster aus dem Jahr 1955!
Bildnachweis: ***

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.