Montag , 21. September 2020

Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny-Breitbau – irrer Porsche aus China.

2020 Porsche 997 Rocket Bunny 2 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Ein Porsche 911 Carrera ist ja normalerweise ein Auto, mit dem ältere Ehepaare, welche sich einmal im Leben ihren Traum erfüllen möchten, am Wochenende spazieren fahren, und nicht so häufig wie ein VW Golf oder Ford Focus in der Tuning-Szene zu sehen ist. Doch auch immer mehr jüngere Leute, welche sich einen Porsche leisten können, kommen auf den Geschmack, einen 911er ihr Eigen zu nennen. Somit gelangt die Legende aus Zuffenhausen auch immer mehr in die Hände Tuning begeisterter Autofans, welche sich ihr ganz eigenes Schätzchen kreieren. So hat es auch dieser  Tuner aus China gemacht, welcher sich seinen 911er komplett umgebaut hat, und zwar im Gemballa-Stil mit Breitbau-Kit von Rocket Bunny.

An diesem 911er scheiden sich die Geister.

2020 Porsche 997 Rocket Bunny 5 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Bereits die kupferbraune Außenlackierung des Tuning-Schätzchens dürfte dazu beitragen, die Gemüter zu erhitzen und das Porsche-Fanlager in zwei Teile zu spalten. Doch die Front im Stil des Gemballa Avalanche 930, welche vom Besitzer komplett umgebaut wurde, und der mächtige Heckspoiler, der so groß ist, dass er auch als Couchtisch für Auto verrückte dienen könnte, dürften wohl im Porsche-Fanlager für kontroverse Diskussionen sorgen, denn einen so heftig getunten Porsche 911 Carrera sieht man nur extrem selten. Wir konnten leider keinen Blick in den Innenraum werfen, aber wir schätzen, dass dieser weitestgehend serienmäßig geblieben ist, denn sonst gäbe es davon sicher auch Bildmaterial. Es stellt sich zusätzlich die Frage, ob dieser extreme Breitbau-Porsche, welcher zusätzlich mit sehr auffälligen goldenen Felgen im BBS-Style veredelt wurde, sich komplett anders fährt, als seine „zivilen“ Brüder, welche gut 30 cm schmaler sind. Warum allerdings der Heckscheibenwischer nicht abmontiert wurde, das weiß wohl nur der Tuner selbst! Heckscheibenwischer gehören aber in China wohl dazu, wie bereits der verrückte Honda Jazz bewiesen hat, den wir Euch vor einiger Zeit präsentiert haben! Auch der Heckstoßfänger, der aus einem einzigen Teil besteht, und eine Sportauspuffanlage beherbergt, welche mit Ihren beiden oberarmdicken Endrohren sehr elegant aussieht, verdeutlicht den extrem professionellen Eindruck, dieses Eigenbau-Porsches.

Über den Antrieb ist leider nichts bekannt.

2020 Porsche 997 Rocket Bunny Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Leider wissen wir nicht, welchen Motor dieses Unikat antreibt, aber es dürfte sich höchstwahrscheinlich um einen normalen Sechszylinder-Boxermotor handeln, wie er beim Neunelfer Standard ist. Somit dürften die Fahrleistungen wohl mehr als ausreichend sein, vor allen Dingen für chinesische Verhältnisse, wo es auf Autobahnen ein strenges Tempolimit gibt. Es stellt sich aber die Frage, wie sich wohl so ein extremer Breitbau-Porsche fährt, und welche Auswirkungen das Breitbau-Kit auf das Fahrverhalten des Wagens hat, so wie wir es bereits oben kurz erwähnt haben.

Ein Porsche wie aus einer anderen Welt.

2020 Porsche 997 Rocket Bunny 4 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Im ersten Moment glaubt man gar nicht, dass es sich bei diesem Geschoss tatsächlich um ein echtes Auto handelt, sondern eher um ein professionelles Rendering. Dies ist aber nicht der Fall, da der Elfer tatsächlich in China seine Runden dreht. Wenn Ihr Euch spontan in diesen extremen Porsche 911 verliebt habt, oder aus dem Staunen nicht mehr herauskommt, dann haben wir für Euch noch eine kleine Bildergalerie, die Ihr Euch am Ende vom Beitrag ansehen könnt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

2020 Porsche 997 Rocket Bunny 3 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

(Bodykit: Pandem rocketbunny tra-kyoto)

2020 Porsche 997 Rocket Bunny 5 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell Pandem rocketbunny tra-kyoto Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Fertig: Toyota Supra mit Pandem V1 & 1.5 Widebody-Kit

1 Toyota Supra Pandem V1 1.5 Widebody Kit Tuning SEMA 310x165 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

BMW M3 E36 von Pandem – die gelbe Freude am Fahren.

BMW M3 E36 Pandem Widebody Header 310x165 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Pandem Widebody-Kit am 2020 Nissan Titan Pickup

Pandem Widebody Kit 2020 Nissan Titan Pickup Tuning SEMA 2019 14 1 310x165 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny-Breitbau

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

 

Finanzierung Smava tuningblog1 Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.

youtube tuningblog.eu  Porsche 911 (997.2) mit Rocket Bunny Breitbau   irrer Porsche aus China.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.