Dienstag , 26. Januar 2021
Tipps

Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Porsche 911 Turbo 1003 Slantnose Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Es gibt ja sehr viele Modifikationsmöglichkeiten für einen 911 Turbo, und die Slantnose ist eine davon. Mit diesem ganz speziellen Element, das an den Porsche 935 erinnert, sorgt der 911 Turbo für mächtig Aufsehen im Straßenverkehr. Und jetzt wird ein solcher Umbau versteigert, nachdem er für 129.800 US-Dollar keinen Käufer gefunden hat. Angeboten wird dieses wohl einmalige Exemplar vom Tuner Creative Bespoke in Phoenix, Arizona. Es ist auch für Europäer möglich, dieses Tuning-Meisterwerk zu ersteigern, genauer gesagt für 129.800 US-Dollar zu kaufen, falls Interesse daran besteht. Genau solche Modifikationen, die eigentlich für den Rennsport gedacht sind, tragen wesentlich zum Mythos 911 bei, welcher bei großen und kleinen Autofans allgegenwärtig ist.

Widebody-Slantnose-Porsche

Porsche 911 Turbo 998 Slantnose Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Doch nicht nur mit seiner flachen Schnauze, die ohne die obligatorischen Rundscheinwefer auskommen muss, sondern auch mit seinem Widebody-Kit, hat sich dieser Elfer sicherlich einen Platz in den Herzen der Tuning-Fans gesichert. Es vergingen lange 18 Monate, und es wurden über 100.000 Dollar in die Modifikationen des Wagens gesteckt, bis das Endergebnis feststand. Der Porsche rollt auf Pirelli-Reifen, die auf Skol Forged BBS Style-Felgen aufgezogen sind, es befinden sich am Heck die Rückleuchten des 991 und es wurde ein riesiger Heckflügel montiert. Zudem wurde ein Airlift-Luftfahrwerk verbaut, welches den 997 noch tiefer über dem Asphalt kauern lässt, um ihm zusätzliche optische Präsenz mit auf den Weg zu geben. Für spektakulären Boxer-Sound sorgt das verbaute Stage 2 Package mit einer Racing-Auspuffanlage von IPE. So ausgerüstet, kann man den 911 auch problemlos schnell und sicher auf der Rennstrecke bewegen, oder einfach nur mit ihm über den Boulevard cruisen, und ihn als Daily Driver nutzen. Dieser Wagen ist für Tuner sicher die eierlegende Wollmilchsau, da er für jede Situation das richtige Paket bietet. Auch auf Tuning-Treffen oder Supercar-Meetings wie Cars & Coffee ist man mit dem Elfer sicherlich einer der Stars der Szene.

Der Innenraum wurde ebenfalls stark modifiziert.

Porsche 911 Turbo 1000 Slantnose Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Im Interieur wurde penibel darauf geachtet, dass die Rennstreckentauglichkeit des Wagens großgeschrieben wird. Recaro-Sportsitze mit Hosenträgergurten sowie ein maßgeschneiderter Überrollkäfig sorgen für echtes Rennsport-Feeling. Die ohnehin kaum nutzbare Rückbank musste zu Gunsten des Käfigs weichen, und sogar der Schalthebel des manuellen Sechsganggetriebes ist eine Spezialanfertigung.

Leistungsdaten sind uns leider nicht bekannt.

Porsche 911 Turbo 1006 Slantnose Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Wir gehen davon aus, dass auch der Motor modifiziert wurde, und die serienmäßigen 480 PS und 680 Newtonmeter maximales Drehmoment, übertroffen werden. Alleine das Stage 2 Performance Package sollte doch eine gehörige Mehrleistung mit sich bringen, jedoch gibt es leider keine Auskunft über den Leistungszuwachs, der durch die Modifikation entstanden ist. In unseren Augen ist dieser Renn-Porsche auch ein ideales Auto für die Viertelmeile, da bereits ein serienmäßiger Porsche 911 Turbo in dieser Disziplin sehr gut abschneidet. In den USA, wo der Porsche beheimatet ist, darf man nicht wirklich aufs Gas drücken, denn sonst drohen saftige Bußgelder.

Tuning-Meisterwerk mit Seltenheitsfaktor.

Der 911 Slantnose von Creative Bespoke ist ein absolutes Traumauto für jeden Tuning- und Porsche-Fan. Mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail veredelt, stellt er viele seiner Konkurrenten in den Schatten. Um so ein Projekt selbst zu realisieren, benötigt man jedoch ein sechsstelliges Budget, weshalb es wesentlich einfacher ist, wenn ihr euch unsere Bildergalerie anseht, die wir dem Artikel kostenlos am Ende beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: Creative Bespoke (CB)

Porsche 911 Turbo 1011 Slantnose Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner Creative Bespoke (CB)? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Aspec PPM550 Carbon Bodykit Maserati Ghibli Header 310x165 Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Brutal – Widebody Audi RS7 vom Tuner Creative Bespoke

Widebody Audi RS7 Creative Bespoke Tuning Header 310x165 Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Full House – Creative Bespoke Mercedes-AMG GTS Edition!

Creative Bespoke Mercedes AMG GTS Edition Vossen HF 3 Header 310x165 Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Porsche 911 Turbo 1003 Slantnose Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Creative Bespoke Porsche 911 Turbo (997) Slantnose!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.