Donnerstag , 23. September 2021
Tipps

Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette-V8!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Porsche 911 996 Cabrio Corvette V8 16 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

Der Porsche 911 wurde unter anderem durch seinen unvergleichlichen Boxer-Sound und seine Fahrleistungen zur Legende. „Porsche-PS“ kann man üblicherweise etwa x 1,5 nehmen, um sie mit der Konkurrenz aus dem Premium-Segment zu vergleichen. Nicht umsonst haben diverse Porsche-911-Generationen unzählige Rennen auf allen Rennstrecken dieser Welt für sich entschieden, und sind auch heute noch an der Spitze, wenn es um Langstreckenwettbewerbe geht, wie beispielsweise die 24 Stunden auf dem Nürburgring. Es scheint aber noch nicht bis zu diesem Porsche-Tuner aus den USA vorgedrungen zu sein, dass der Neunelfer ein Mythos ist, wie er in der Sportwagenwelt kein zweites Mal existiert, denn dieser wagte es doch tatsächlich, einen großvolumigen LQ4-V8 aus der Corvette in den exklusiven Schwaben zu verpflanzen.

Frankenstein-Porsche mit V8!

Doch es gibt anscheinend in den USA mehr verrückte Tuner, denn bevor der 6-Liter-V8 aus der Corvette C6 in den Porsche Einzug hielt, befand sich laut Fahrzeugschein bereits ein 430 PS starker V8 unbekannter Herkunft im Cabriolet. Der Corvette-V8 wurde erst kürzlich in das Fahrzeug transferiert, und setzt der wilden Kreatur die Krone auf.

Es wäre zu schön, um wahr zu sein, wenn das die einzige Modifikation am Fahrzeug wäre, denn zusätzlich zum Engine-Swap wurde auch noch die Frontpartie eines 996.2-Turbo angebracht sowie 19-Zöller vom Nachfolgemodell 997. Um den ohnehin schon tiefen 911 noch näher an den Asphalt zu drücken, wurde außerdem ein Gewindefahrwerk von Yellow Speed Racing installiert. Doch damit nicht genug, denn zusätzlich hielt noch eine elektronische Servolenkung Einzug ins Cabriolet aus Zuffenhausen. Wir wissen nicht, ob wir lachen oder weinen sollen, wenn wir das Kennzeichen des Wagens sehen, auf dem „NOFLAT6“ zu lesen ist.

In unseren Augen ist das Exemplar nämlich eine der schlimmsten Katastrophen, die man mit einem Porsche anstellen kann. Jedem Porsche-Fan blutet wohl das Herz, wenn er sich die Modifikationen durchliest, welche am Carrera Cabriolet vorgenommen wurden.

Im Innenraum blieb alles Serie.

Wir haben keine Informationen über skurrile Modifikationen im Interieur des 911. Unserer Meinung nach ist das wohl auch gut so, denn alleine der Engine-Swap macht das Fahrzeug so gut wie wertlos.

LQ4-V8 mit 6 Litern Hubraum treibt den 911 an!

Wir gehen jetzt noch einmal näher auf den Antrieb des 911er ein, denn der V8-Saugbenziner mit 6 Litern Hubraum, der aus der Corvette C6 stammt, ruiniert diesen Youngtimer aus dem Jahre 2000 aus unserer Sicht komplett. Diverse Teile am V8-Motor wurden zusätzlich modifiziert, so dass am Antrieb nichts mehr Serie ist. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe an die Hinterräder.

Porsche 911 996 Cabrio Corvette V8 14 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

Unser Fazit zu diesem Porsche 911 Carrera Cabriolet:

Ganz egal, ob da besagte 430 PS im Motorraum schlummern, oder ob da durch weitere Modifikationen noch diverse Pferdchen mehr herausgekitzelt wurden, wir können uns einfach nicht für so ein Projekt erwärmen. Sollte es euch anders ergehen, oder ihr einfach neugierig sein, dann könnt ihr euch die dazu passende Bildergalerie ansehen, die wir für euch bereitgestellt haben. Wir wissen natürlich, dass „Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt„. Wir hier haben das Fahrzeug jedoch umfangreich betrachtet und sind zu dem Schluss gekommen, es gehört definitiv in unsere Tuning-Fail Kategorie, weil WIR es nicht als schön betrachten. Wie ist Eure Meinung dazu? Schön oder nicht so schön? Lasst doch mal einen Kommentar dazu hier!

Porsche 911 996 Cabrio Corvette V8 4 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Berichte rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Und auch zweifelhafte Umbauten sind, genügend in unserem Magazin veröffentlicht. Folgend findet Ihr einen kleinen Auszug der letzten Fahrzeuge unserer sogenannten Tuning-Fail Kategorie. Und wenn das noch nicht genug ist, dann klickt einfach HIER für die komplette Flut an misslungenen oder zumindest sehr fragwürdigen Umbauten.

1 x Rotz zum Mitnehmen, Bitte! Urus Bodykit am Toyota Venza!

Albermo Urus Bodykit Toyota Venza Rav4 XH42 7 310x165 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

Schlimmer geht immer: Lamborghini Urus von Kim Kardashian!

Lamborghini Urus Kim Kardashian Fell 3 310x165 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

71er Chevy Chevelle mit Corvette-LS3-V8 und Donk-Felgen!

71er Chevy Chevelle Corvette LS3 V8 Donk Felgen 4 310x165 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

Porsche 911 (996) Cabrio mit Corvette-V8!
Bildnachweis: unbekannt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Um Himmels Willen! Porsche 911 Cabrio mit Corvette V8!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.