Samstag , 31. Oktober 2020
Tipps

Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993-Boxer-Triebwerk!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Seltener 1970er Porsche 9146 mit 993 Boxer Triebwerk Head Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Ist der Porsche 914 eine Alternative zum 911? Mit hoher Wahrscheinlichkeit würden wohl 10 von 10 Befragten Porsche-Fans diese Frage mit „Nein“ beantworten! Wer sich allerdings einen klassischen Elfer nicht leisten kann, für den ist, der 914, vielleicht durchaus eine Möglichkeit für verhältnismäßig schmales Budget eine Porsche zu fahren. Der irre Preisauftrieb des 911 eröffnet dem 914 einige Chancen diesbezüglich. Und der „Volksporsche“ mit fahrdynamischer Mittelmotorkonstruktion ist durchaus ein Spaßbringer. Zwar war der vom VW 411 E geborgte quer verbaute 80-PS-Vierzylinder mit Bosch-D-Jetronic hinter den Vordersitzen kein Monster, aufgrund der extrem tiefen Sitzposition wirkte der 914er aber stets deutlich schneller als es tatsächlich war. Und auch das Handling war in Ordnung. In Anbetracht von nur 974 Kilogramm ist das aber auch kein Wunder.

mit 3,6-Liter-Sechszylinder Boxer

Seltener 1970er Porsche 9146 mit 993 Boxer Triebwerk 1 Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Zwar war das Interieur extrem karg, es passte, aber zum Anspruch der aufs Wesentliche reduzierten Fahrmaschine. Der 914 ist aber dennoch nicht unbedingt das Modell, auf das Porsche am meisten stolz ist. Es gab einfach zu viel Volkswagen was den kantigen Sportler zum schwarzen Schaf mutieren ließ. Da änderte auch der 1970 hergestellte 914/6 mit 2-Liter-Sechszylinder-Boxer, zwei Dreifach-Fallstromvergasern und 110 PS nicht viel. Doch die Änderungen von diesem blauen (Adriatic Blue) 914/6 hätten ganz sicher dafür gesorgt, dass der 14er den Elfer locker in die Tasche steckt. Das Einzelstück hat nämlich anstelle vom ursprünglichen 2,0-Liter-Sechszylinder-Triebwerk einen 3,6-Liter-Sechsender aus einem 993 aus dem Jahr 1998 verbaut. Das Triebwerk wurde an ein Getriebe vom Typ 915 mit Sperrdifferential gekoppelt und treibt weiterhin ausschließlich die Hinterräder an. Und die vorgenommenen Änderungen beschränken sich nicht nur auf den Motor. Auch die Karosserie erhielt einige Änderungen. Zum Beispiel gab es spezielle Kotflügelverbreiterungen aus Metall, die dem 914 die Optik vom 914/6 GT Werksrennwagen spendieren.

Kotflügelverbreiterungen aus Metall

Seltener 1970er Porsche 9146 mit 993 Boxer Triebwerk 9 Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Sie sind unserer Meinung nach gelungen in die Karosserie integriert und sorgen insbesondere an der Rückansicht für deutlich mehr Aggressivität. Und auch beim Rest der Änderungen – wie den Schürzen vorn und hinten – hat man versucht originalgetreu den 914/6 GT Werksrennwagen zu interpretieren. Natürlich steht das Fahrzeug auf klassischen 16 Zoll (8×16 & 9×16) Fuchsfelgen im glänzenden Schwarz mit 255/50 BFGoodrich g-Force Sport-Reifen und einige Änderungen gab es auch in der Kabine. Das typische MOMO Prototipo-Sportlenkrad und die König-Schalensitze scheinen neu aufgepolstert und auch sonst gibt sich das Interieur mit VDO-Instrumentierung unverbastelt und hochwertig. Lediglich das Blaupunkt Heidelberg CD51-Radio möchte nicht so recht in die Kabine passen und dürfte in Anbetracht des verbauten Triebwerks auch ziemlich überflüssig sein. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: bringatrailer.com

cb no thumbnail Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell Fahrzeug mit einem Motortausch? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

1.000 HP Hellephant-V8 Swap im Dodge Demon!

dodge demon hellephant demonology Tuning 2 310x165 Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

758 HP Ford F-150 Raptor V8 von PaxPower mit Flachbett!

Ford F 150 Raptor V8 PaxPower Flachbett Tuning 2 310x165 Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Porsche 964 Carrera Targa Restomod mit Elektroantrieb!

ionic cars Porsche 964 Carrera Targa Restomod Elektroantrieb Tuning 4 310x165 Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993-Boxer-Triebwerk!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!

youtube tuningblog.eu  Seltener 1970er Porsche 914/6 mit 993 Boxer Triebwerk!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.