Montag , 26. Februar 2024
Menu

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 5. November 2021 um 10:08 Uhr

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

Mit dem 919 Hybrid hat Porsche einen der schnellsten und erfolgreichsten Rennwagen des 21. Jahrhunderts gebaut. Gleich 3 x hintereinander (2015, 2016, 2017) gewann der 919 Hybrid die 24-Stunden von Le Mans und vor 2 Jahren umrundete Rennfahrer Timo Bernhard in einer Evo-Version des Le-Mans-Siegerautos die Nordschleife des Nürburgrings. Er benötigte dafür nur 5:19,55 Minuten und stellte einen neuen Streckenrekord auf. Und kurz nachdem Porsche den LMP1-Rennsport verlassen hatte, entstand im Designteam von Michael Mauer in Weissach eine verblüffende Idee. Ein besonderes Fahrzeug sollte die Erfolgsgeschichte mit einer limitierten Sonderserie abrunden. Es war der Gedanke, den 919 Hybrid als Porsche 919 Street für jedermann zugänglich zu machen. Natürlich streng limitiert und ohne Straßenzulassung. Genutzt werden sollte dazu die vorhandene Technologie des 919 Hybrid um das irre Fahrerlebnis des LMP1-Rennwagens in die heimische Garage zu bringen. Verbaut war dazu das Carbon-Monocoque, es gab den 900 PS starken Hybrid-Rennantrieb des 919 und eine typische Hypercar-Optik.

Hochleistungs-Renntechnik war zu komplex

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

Sogar bei den Abmessungen und dem Radstand hat man sich penibel an den Rennwagen gehalten. Aber die Hochleistungs-Renntechnik war zu komplex, sogar für eine limitierte Kleinserie. Schon der Start des LMP1-Motors ist eine Wissenschaft für sich. Man benötigte dafür ein Team von Mechanikern und fast 45 Minuten. Einer der Gründe, warum die Idee vom Le-Mans-Sieger für Gentleman-Driver nur ein wunderschöner Traum blieb, der mit einem Claymodell im Maßstab 1:1 im Porsche Museum verschwinden wird. Der Porsche 919 Street ist eines von insgesamt 15 spektakulären Einzelstücken aus dem vorgestellten Buch „Porsche Unseen„. Und ab nächstes Jahr sind die maßstabsgetreuen Modelle und Prototypen auch im Porsche-Museum in Zuffenhausen zu sehen. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Foto/s: Porsche

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Hersteller Porsche? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Der Enkel des 550 Spyder heißt Porsche Vision Spyder (2019)

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

Ab ins Gelände mit dem Elfer! Porsche 911 (991) Safari Studie!

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

So geht Offroad! Der Porsche Macan als Safari Studie!

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

Traumhaftes Hypercar – der Porsche 919 Street (2017)!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert