Mittwoch , 21. Oktober 2020
Tipps

Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody-Kit auf Forgestar M14-Felgen.

Porsche Cayman 987 Pandem Widebody Forgestar F14 Tuning 12 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Ein Porsche Cayman leidet immer noch darunter, dass er oftmals von Porsche-Fans belächelt und nicht als echter Porsche angeschaut wird. Deutlich günstiger und mit Mittelmotor ausgestattet, hat er gegen seinen großen Bruder namens 911 einen sehr schweren Stand, obwohl er deutlich erschwinglicher und auch alltagstauglicher ist, da er mit zwei Kofferräumen vorne und hinten über 300 Liter Kofferraumvolumen, und eine große Heckklappe bietet. Doch bei einem Porsche geht es nicht um Alltagstauglichkeit, sondern um das Image, und da überstrahlt der 911er den Cayman deutlich, denn der große Bruder verkörpert den einmaligen Mythos, der Porsche auszeichnet. Dies wird auch bei den Verkaufszahlen deutlich, wo der günstigere Cayman gegenüber seinem großen Bruder das Nachsehen hat, und dieses Dilemma verdeutlicht auch die weltweite Tuningszene, in welcher der Cayman bislang so gut wie gar nicht vertreten ist. Doch dieser Cayman mit Pandem Widebody-Kit zeigt, dass sich das Einsteiger-Coupé der Zuffenhausener Sportwagenschmiede auch ideal als Tuningobjekt eignet.

Eyecatcher mit extrabreiter Optik.

Porsche Cayman 987 Pandem Widebody Forgestar F14 Tuning 3 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Das Widebody-Kit, welches den Cayman deutlich in die Breite wachsen lässt, stammt aus dem Hause Pandem rocketbunny tra-kyoto, und verhilft dem kleinen Porsche zu einem deutlich maskulineren und athletischeren Auftritt. Die Heckschürze ist komplett umgestylt worden, und verfügt über eine extrem auffällige Diffusoroptik, wodurch die Heckansicht des Cayman stark an einen sitzenden Frosch erinnert. Die Aussparung für die beiden mittig platzierten Auspuffrohre fügt sich nahtlos in das unkonventionelle Design der Heckschürze ein. Eine kleine Hommage an den seligen Carrera 2.7 RS ist wohl der am Heck angebrachte Bürzelspoiler, der dem Cayman unserer Meinung nach exzellent steht. Die Frontschürze wurde ebenfalls stark überarbeitet, und der Zuffenhausener erhielt optische Modifikationen in Form von Fake-Lüftungsschlitzen zwischen den Frontscheinwerfern, und einen komplett neuen unteren Grill sowie eine überarbeitete Frontspoilerlippe. Das Highlight des Komplettumbaus sind jedoch die Brushed Double Dark Tint Finish Forgestar M14-Felgen, welche aus gebürstetem, dunkelgrauen Aluminium bestehen, und mit ihrer Tiefbettoptik sofort ins Auge stechen. Optional ist für dieses Fahrzeug auch ein großer Heckflügel erhältlich, welcher den Entenbürzelspoiler ersetzt. Ganz egal, ob mit oder ohne Heckflügel, der 987 sieht unserer Meinung nach rattenscharf aus, und würde auf jedem markenoffenen Tuningtreffen die Köpfe der zahlreichen Auto- und Tuningfans verdrehen.

Der Motor wurde nicht modifiziert.

Porsche Cayman 987 Pandem Widebody Forgestar F14 Tuning 28 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Leider ist es uns nicht bekannt, welcher Motor in diesem Cayman seinen Dienst verrichtet, aber für das Modell, das von 2005 – 2013 gebaut wurde, waren Sechszylinder-Boxermotoren mit 2,7-, 2,9- beziehungsweise 3,4 Litern Hubraum erhältlich. Die Leistungsspanne reicht von mageren 245 PS bis hin zu sportlicheren 330 Pferdchen. Das Drehmoment variiert dabei zwischen fast schon lächerlichen 273 und 370 Newtonmetern, und die Kraftübertragung erfolgt entweder über ein Handschaltgetriebe mit 5 oder 6 Gängen, oder einer Tiptronic S genannten Automatik mit fünf Fahrstufen. Bei den neueren Modellen dieser Generation ist auch ein 7-Gang-PDK-Getriebe erhältlich, so wird das Doppelkupplungsgetriebe bei Porsche genannt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt beim Cayman 987 je nach Motorisierung zwischen 253- und 280 km/h, und der Sprint auf Landstraßentempo dauert zwischen sportlichen 4,7 Sekunden und ziemlich laaaangen 7 Sekunden.

Cayman 987 relativ günstig zu ergattern.

Porsche Cayman 987 Pandem Widebody Forgestar F14 Tuning 5 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Dadurch, dass der Cayman in der Porsche-Szene ziemlich verkannt ist, und in Sachen Prestige nicht mit dem 911er mithalten kann, leidet auch die Wertstabilitä. Gut erhaltene Exemplare älteren Baujahres mit hoher Laufleistung sind schon für etwa 30.000 Euro erhältlich, und dadurch auch für jüngere Käufer interessant, welche möglicherweise einen Cayman als Projektauto beziehen wollen, um ihn dann ordentlich zu modifizieren. Wie immer darf natürlich auch eine Bildergalerie des von uns präsentierten Fahrzeugs nicht fehlen, und die haben wir am Ende des Textes angefügt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Porsche Cayman 987 Pandem Widebody Forgestar F14 Tuning 32 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Foto/s: Forgestar Wheels

Porsche Cayman 987 Pandem Widebody Forgestar F14 Tuning 22 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Felgen-Hersteller Forgestar Wheels? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

RWB Widebody Porsche 993 Turbo in Riviera Blue

RWB Widebody Porsche 993 Turbo Riviera Blue Forgestar Tuning Header 310x165 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Bagged Ford Mustang S550 auf Forgestar F14 Beadlocks!

Bagged Ford Mustang S550 Forgestar F14 Beadlock Header 310x165 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Optimiert – BMW E30 M3 auf 17 Zoll Forgestar F14 Alus!

Restomod BMW E30 M3 17 Zoll Forgestar F14 Alus Header 310x165 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody-Kit & Forgestars

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.

youtube tuningblog.eu  Porsche Cayman 987 mit Pandem Widebody Kit auf Forgestar M14 Felgen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.