Donnerstag , 6. August 2020
Tipps

Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Porsche Cyber 677 Concept Pawel Breshke 20 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Egal was Porsche mit jeder neuen Generation des 911 versucht, grundsätzlich weicht man nicht von der Grundidee aus dem Jahr 1963 ab. Egal ob es nun ein 964, 993, 996, 997, 991 oder der brandneue 992 ist. Die Form vom Original mit 130 PS leistenden 2-Liter-Sechszylinder-Boxermotor ist unverkennbar. Und das ist grundsätzlich auch gut so. Doch was, wenn man noch einmal komplett bei null anfängt? Wenn man den Elfer quasi neu interpretiert! Genau das hat jetzt Grafikdesigner Pawel Breshke getan und eine futuristische Variante des legendären Sportlers auf die Beine gestellt. Vorhang auf für den Porsche Cyber 677 der zumindest bezüglich der Bezeichnung seine Verwandtschaft zum Elfer zu leugnen versucht. Doch die Form, insbesondere im gelungenen Heckbereich, wird Fans vom Original sehr vertraut vorkommen.

Porsche Cyber 677 Concept

Porsche Cyber 677 Concept Pawel Header Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Und das trotz der teilweise komplett neuen Komponenten. Von vorn schaut der Cyber 677 dagegen aus wie ein Mix aus einem gelifteten Taycan, ein wenig Lamborghini Urus (Haube & oberer Teil der Schürze) und die Idee zu den schmalen Doppelsteg-Scheinwerfern dürfte wohl direkt vom Genesis G80 stammen der auf die deutsche Oberklasse zielt. Beim Radsatz mit Zentralverschluss könnte im ersten Moment der Lamborghini Terzo Millennio Pate gestanden haben, auch wenn insbesondere das Design der Speichen dann doch ein anderes ist. Die Felgen mit den bronzefarbenen Akzenten passen zur ultramodernen Formgebung des 677 und lenken den Blick nicht zu sehr von den stark detailliert geformten Seitenschwellern weg. Nicht aus dem Porsche Regal, sondern eher vom Audi e-tron kommen wohl die kleinen Außenspiegel-Kameras und als Nächstes folgt das bereits angesprochene Heck des 677.

das Interieur ist auf das Nötigste reduziert

Porsche Cyber 677 Concept Pawel Breshke 18 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Breshke verbaute hier futuristische Rückleuchten im Stile des aktuellen 911-Leuchtenbands und besonders gelungen sind die Auspuffendrohre mit ihrem laserblauen horizontalen Steg. Dazu gab es noch eine fast komplett geschlossene Heckscheibe und sogar das Interieur wurde von Breshke bedacht. Hier zeigt sich überraschenderweise kein zentraler Infotainmentscreen, wie man ihn eigentlich erwarten würde, sondern lediglich ein großer Bildschirm als Kombiinstrument direkt hinter dem rechteckigen Lenkrad mit Porsche Schriftzug. In der Mitte gibt es ein paar Schalter die eventuell die Traktionskontrolle, einen zuschaltbaren Allradantrieb oder ein verstellbares Fahrwerk steuern und mehr nicht. Dazu gesellt sich jede Menge braunes Leder, blaues Aluminium in Form einer wunderschönen Mittelkonsole und eine blaue Ambiente-Beleuchtung überall im Fahrzeug.

Vielleicht mit Sechszylinder-Boxermotor?

Porsche Cyber 677 Concept Pawel Breshke 13 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

⬇️Check Deine Fahrgestellnummer!⬇️(Info)

Nichts wirkt übertrieben oder gar überfrachtet ganz im Gegensatz zu aktuellen Fahrzeugen die teilweise ausschließlich auf Touchscreen Monitore vertrauen. Bei diesem Fahrzeug aber soll man sich auf das Wesentliche konzentrieren – das Fahren! Und das dürfte mit dieser Flunder extrem viel Spaß bereiten. Insbesondere dann, wenn eventuell eine überarbeitete Variante des aktuellen EA9A2-Sechszylinder-Boxermotors an Bord ist, der eventuell an einen Elektromotor gekoppelt wird und damit 750 bis 850 PS und über 1.000 Newtonmeter Drehmoment mobilisieren dürfte. Gekoppelt an das aktuelle 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) ist Fahrspaß quasi vorprogrammiert. Wie gefällt Euch das Porsche Cyber 677 Konzept? Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Porsche Cyber 677 Concept Pawel Breshke 22 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Foto/s: Behance (Pawel Breshke)

Porsche Cyber 677 Concept Pawel Breshke 23 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessieren Euch speziell virtuelle Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Heftig – Toyota Supra Widebody Rendering von Abimelec

2020 Toyota Supra Widebody Rendering Ambielec Design Tuning 7 310x165 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Rendering zu einem möglichen Cadillac Escalade V-Sport

Cadillac Escalade 310x165 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Rendering: Larte Design Widebody Aurus Senat als Offroader

Larte Design Widebody Aurus Senat Offroad SUV Tuning 1 1 e1589958657664 310x165 Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  Bitte Bauen! Porsche Cyber 677 Concept von Pawel Breshke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.