Donnerstag , 21. Juni 2018

Volles Programm in Genf – 6 Porsche Fahrzeuge von Techart

de Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von TechartDE en Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von TechartEN fr Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von TechartFR nl Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von TechartNL it Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von TechartIT pl Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von TechartPL

Das Team vom Tuner TECHART zeigt auf dem 87. Internationalen Auto-Salon in Genf schon bald einige Weltpremieren für mehr als eine handvoll Porsche Fahrzeuge. Insgesamt gleich sechs Ausstellungsfahrzeuge wird es zu sehen geben.

Konkret heißt das:

1. WELTPREMIERE: TECHART GrandGT der auf Basis des Porsche Panamera Turbo entsteht
2. WELTPREMIERE: TECHART GTstreet R Cabriolet das auf Basis des Porsche 911 Turbo S Cabriolet entsteht
3. WELTPREMIERE: TECHART Coupé das auf Basis des Porsche 718 Cayman S entsteht
4. TECHART GTstreet R Coupé das auf Basis des Porsche 911 Turbo S entsteht
5. TECHART Magnum Sport Edition „30 Jahre“ das auf Basis des Porsche Cayenne Turbo entsteht
6. TECHART Coupé das auf Basis des Porsche 928 S4 entsteht

TECHART GrandGT auf Basis des Porsche Panamera Turbo

Beeindruckend ist zum Beispiel der TECHART GrandGT auf Basis des Porsche Panamera Turbo den TECHART präsentiert und der ab (MJ 2017) Mitte 2017 verfügbar sein wird. Das extrem markante und sehr auffällige Widebody Exterieurdesign samt seiner unverwechselbaren dynamischen Linienführung und der um satte 80 mm verbreiterten Karosserie, bestehend aus einer neu entwickelten Bugschürze die einen integriertem Frontsplitter besitzt, Airframes gehöhren auch dazu, ein mittiger Luftauslass, neue Seitenschweller, die deutlichen Verbreiterungen an der Vorder- und Hinterachse und auch eine neue Heckverkleidung inklusive markanten Heckdiffusor, verschafft dem Panamera einen komplett neuen und unverwechselbaren Auftritt. Entsprechend üppig und eindrucksvoll ist auch die stattliche Bereifung die auf die neuen 22-Zoll TECHART Leichtmetallräder aufgezogen wird. Es handelt sich um Conti Sport Contact 6 Reifen in den Dimensionen 285/30 ZR22 & 335/25 ZR22. Und auch für die Ohren ist etwas dabei denn die neu entwickelte Abgasanlage mit Klappensteuerung und ihren auffälligen vier Titanendrohren samt Carbonummantelung unterstreicht die Sportlichkeit der High-Performance Limousine auch klanglich. Und mehr Sound braucht natürlich auch mehr Power und so wird ein neues TECHART Powerkit die Fahrleistungen des Panamera noch einmal deutlich steigern. Und natürlich gibt es auch innen eine Menge Änderungen wenn man möchte denn die TECHART Interieurmanufaktur liefert feinste Materialien und höchste Verarbeitungsqualität die natürlich auf OEM-Niveau ist und das alles um den GrandGT auch im Innenraum so individuell wie möglich aussehen zu lassen.

TECHART GTstreet R Cabriolet auf Basis des Porsche 911 Turbo S Cabriolet

Und auch der schicke TECHART GTstreet R, ist ab sofort auf Basis des Porsche 911 Turbo/S Cabriolet lieferbar. Mit hammerharten Design, einer Leistungssteigerung auf bis zu 720 PS und verschiedenste Manufakturinterieur Versionen, repräsentiert auch die offene Variante die ideale Symbiose von extremer Performance und natürlich uneingeschränkter Alltagstauglichkeit für den Fahrer. Die vielen Carbon-Aerodynamikbauteile fördern die Straßenlage in Kombination mit der 265er und 325er Michelin Pilot Sport Cup 2 Bereifung (alternativ Michelin Pilot Super Sport) deutlich. Ein nettes Gimmick ist auch das TECHART Noselift-System das die Alltagstauglichkeit durch die optionale Anhebung der Vorderachse um bis zu 60 mm verbessert und Parkhäuser etc. somit kein Problem sind. Und auch die mit dem GTstreet R eingeführte Abgasanlage inklusive Ihrer stufenlosen, pneumatischen Klappenverstellung lässt die Abgase aus vier großen zentralen Endrohren unter unüberhörbaren Klang in die Umwelt entweichen. Entscheidet sich der potentielle Käufer für das TA 091/T2.1 Powerkit, geht es mit insgesamt 720 PS (920 Nm) im GTstreet R in nur 2,7 s auf 100 km/h, innerhalb von nur 8,5 s sind 200 km/h erreicht und binnen 23,3 s baller die Fuhre mit 300 km/h über die Bahn. Der Vorwärtsdrang endet erst bei atemberaubenden 340 km/h und somit ist klar wer der Boss auf der linken Spur ist. Und auch hier gibt es für den Innenraum durch die TECHART Interieurmanufaktur viel Platz für Änderungen und so sind zwei Ausstattungsvarianten in stilvollem GTstreet R Design bestellbar. Man kann sich entscheiden zwischen der sportlicheren „Clubsport“-, oder auch der komfortablern „Exclusive“-Version. Beide sind natürlich in ansprechendem GTstreet R Design konzipiert.

TECHART Coupé auf Basis Porsche 718 Cayman S

Und TECHART intensiviert auch den sportlichen Charakter des nagelneuen Porsche 718 Cayman. Mit einem dynamischen Aerodynamikpaket samt zweiteiligem Frontspoiler, mittig gehaltenem Luftauslass, seitlichen Lufteinlassfinnen, einem Heckdiffusor sowie zwei verschiedenen, feststehenden Heckspoilern, bekommt der 718 Cayman einen deutlich aggressiveren und angriffslustigeren Look. Dazu gehört auch die 30 mm Tieferlegung in Kombination mit den 21-Zoll Formula IV Alufelgen die das Mittelmotor-Coupé gekonnt in Szene setzen. Das TECHART Powerkit TA 082/S1 pumpt in das 2,5 l Model soviel Leistung das in 3,9 s bereits 100 km/h erreicht werden – das ist Porsche 911 Carrera S Niveau. Schuld hat die Leistung von 400 PS,damit  erreicht das Coupé auch eine Höchstgeschwindigkeit von 296 km/h. Mehr Power benötigt natürlich mehr Sound und so bringt die TECHART Abgasanlage »Racing« einen tieferen, kraftvolleren und unverwechselbaren Boxerklang – cool ist die Tatsache das der Unterschied zwischen der Einstellung „Normal“ und „Sport“ besonders deutlich ausfällt und für ein breites Grinsen sorgt. Und auch hier bietet die TECHART Carbonmanufaktur innen und außen eine Menge Einsatzmöglichkeiten für Carbon. Und auch das Interieur kann zum Beispiel optional mit einem ergonomischen TECHART »Typ 7« Lenkrad ausgestattet werden, individuelle Lacke- und Lederveredelungen, farbig abgestimmte Instrumentenzifferblätter, beleuchtete Einstiegsleisten oder auch Sportpedale inklusive.

⚠ als Cabrio ⬇

TECHART Powerkit für den Porsche Macan 2,0 l

Mehr Power bietet TECHART mittels neuem Powerkit auch für den Porsche Macan mit eher kleinem 2,0 l Motor. Das neue Powerkit TA B95/1 steigert die Gesamtleistung dabei auf mundere 221 kW (300 PS) und 420 Nm Drehmoment. Top ist dabei der Umstand das die TECHART TECHTRONIC die spürbare Mehrleistung bei voller Alltagstauglichkeit bietet, ebenso bleiben natürlich alle elektronischen Motorschutzfunktionen in vollem Umfang erhalten was heutzutage und MUSS ist. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Was findest du den?
Dähler Tuning am neuen BMW M235i Cabrio (F23)

(Foto/s: Techart)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Techart haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

TechArt Porsche 911 (991) Facelift – Tuning Paket

TechArt 991.2 Heckspoiler II 2017 Tuning 5 1 e1474530917852 310x165 Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von Techart

Techart Porsche Cayenne (92A) Magnum Modell 2016

Techart Porsche Cayenne 92A Magnum Modell 2016 1 2 310x165 Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von Techart

Komplettprogramm – TECHART Porsche 911 Turbo (997)

12244519 10153694520024110 3763378994285656211 o 310x165 Volles Programm in Genf   6 Porsche Fahrzeuge von Techart

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Kahn Range Rover Velar 2.0 D240 R Dynamic S Signature Edition 2018 Tuning 12 310x165 Kahn Range Rover Velar 2.0 D240 R Dynamic S  Signature Edition

Kahn Range Rover Velar 2.0 D240 R-Dynamic S- Signature Edition

DE EN FR NL IT PL Hier kommt der neueste Streich vom britischen Tuner Kahn …

Chevrolet Camaro 2018 Probefahrt tuningblog.eu  310x165 6,2 Liter V8   Chevrolet Camaro 2018, jetzt Probefahren

6,2 Liter V8 – Chevrolet Camaro 2018, jetzt Probefahren

[Anzeige] Der legendäre Camaro von Chevrolet ist in inzwischen schon in der sechsten Modellgeneration erhältlich. …

20 Zoll Vossen VFS 2 Felgen Audi S5 B9 Coupe 1 310x165 Top   20 Zoll Vossen VFS 2 Felgen am Audi S5 (B9) Coupe

Top – 20 Zoll Vossen VFS-2 Felgen am Audi S5 (B9) Coupe

DE EN FR NL IT PL Klar kann man dem aktuellen Audi S5 Coupé zusätzliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.