Samstag , 26. September 2020

PP-Performance mit 430 PS im SEAT Leon Cupra 280

Das ist eine Ansage! Die Tuningschmiede PP-Performance, die eigentlich bevorzugt an den „fetten“ Kisten wie dem Mercedes E 63 AMG PORSCHE 911 TURBOBMW M4 F82 oder auch den exotischen Ferrari F12 schraubt, hat nun einen 2-Liter-TSI / TFSI Vierzylinder-Motor zu mehr Power verholfen. Die Rede ist vom 280 PS /350 NM starken Seat Leon Cupra der bereits ab Werk alles andere als untermotorisiert ist. Mit einigen Änderungen und neuer Software schmeißt der Spanier nun stramme 430 PS an die Antriebsräder und dürfte damit für viele verdutzte Blicke in BMW M3 und Co. sorgen. Das Tuning-Team rund um PP-Performance hat an diesem SEAT Leon Cupra 280 die weiter unten aufgeführten Änderungen vorgenommen:

seat leon cupra 2 liter tsi engine tuned to 430 1 PP Performance mit 430 PS im SEAT Leon Cupra 280

 

(Fotos: PP-Performance)

  • Basis: 2-Liter-TSI / TFSI
  • Leistungssteigerung auf 430 PS
  • PP-Performance-Steuergeräte-Software
  • TurboBack Sport-Auspuff mit 3-Zoll-Rohren
  • größerer Turbolader
  • 530 Nm Drehmoment (390 lb-ft)

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Finanzierung Smava tuningblog1 PP Performance mit 430 PS im SEAT Leon Cupra 280

youtube tuningblog.eu  PP Performance mit 430 PS im SEAT Leon Cupra 280



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.