Mittwoch , 21. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.316

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project



Prior Design aus Kamp-Lintfort kennen wir eigentlich mit den bekannten Bodykits für „aktuelle“ Fahrzeuge der Marken Audi, Bentley, BMW, Mercedes, McLaren und auch für Dodge, Ferrari, Jaguar und sogar Lamborghini hat der Tuner auf Wunsch jede Menge Änderungen parat. Und ebenfalls sehr umfangreich ist das Repertoire für die Marke Porsche. Beispielsweise währen da der 911, der Panamera der Cayenne und auch der Macan die mit Prior Design Zubehörteilen ausgestattet werden können. Bisher nicht im Sortiment ist ein Klassiker wie der Porsche 911 Carrera 4 der Baureihe 964. Eine Baureihe die 1988 als Nachfolger des 911 „G-Modells“ präsentiert wurde und damit schon ganz offiziell zu den Oldtimern gehört. Der BMB (Berlin Motor Books) Verlag hat das 2018 mit dem «Porsche 964 „30 Years“ 1988-2018» Buch sogar ganz offiziell gefeiert, und wir haben ein Exemplar ergattert.

Prior Design Porsche 964 Widebody

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 2 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project



Und jetzt kommt Prior Design mit einem komplett umgebauten Porsche 911 Carrera 4 der Baureihe 964 der unserer Meinung nach gut und gern im oben erwähnten Schmöker einen Platz verdient hätte. Der Elfer wurde bereits im Frühjahr diesen Jahres fertiggestellt und immer mal wieder mit ein paar Bildern seitens Prior-Design gezeigt. Ein Fahrzeug in das deutlich über 700 Arbeitsstunden geflossen sind und das natürlich ein absolutes Einzelstück ist und bleiben wird. Der markant Dunkelrot lackierte Elfer Baujahr 1990 kommt mit extrem weit ausgestellten Kotflügeln am Heck und sogar an einen Entenbürzel im Stile des Carrera RS 2.7 aus den 1970er Jahren hat man gedacht. Dazu seitliche Lufteinlässe in schwarz vor der Hinterachse und auch in den verbreiterten Kotflügeln vorn. Hier allerdings in Form von Kiemen im Stil der GT3 RS und GT2 RS der Generation 991.

Thema Vorschlag
Rendering: Tesla Model S Breitbau bei Khyzyl Saleem

mehrteilige Rotiform WRW Alufelgen

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 11 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project



Und auch die Spoilerlippe, die Canards, die großen Luftöffnungen in der Schürze, die Schwellerschwerter und der aggressive Heckdiffusor sind schwarz abgesetzt. Und ein weiteres Highlight am 964 ist der farblich sehr kontrastreiche Radsatz. Während Prior-Design durchaus auch schicke Felgen aus eigener Produktion am Start hat viel die Wahl hier auf den Hersteller Rotiform. Die breiten Radkästen füllen ab sofort mehrteilige Rotiform WRW Alus im Format 9×18 Zoll vorn und gewaltigen 11,5×18 Zoll hinten. Die Acht-Speichen-Sterne sind auffällig Gold und die gestuften Außenbetten sind hochglanzpoliert. Bestückt ist der Radsatz übrigens mit Pirelli Schlappen in den Dimensionen 235/35 ZR18 und 295/30 ZR18 samt weißen Prior Design ReifenStickern. Und damit der Radsatz absolut passgenau in den üppigen Radkästen sitzt gab es noch eine mächtige Tieferlegung mittels H&R-Gewindefahrwerk.

Entenbürzel im Stile des Carrera RS 2.7

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 12 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Und auch die Kabine des 964ers hat sich komplett verwandelt. Es gab tonnenweise schwarzes Nappaleder und Alcantara, und alles ist gekonnt mit roten Ziernähten und rotem Keder abgesetzt. Dazu noch ein Momo-Sportlenkrad mit gelber 12-Uhr-Markierung und auch dieses präsentiert sich im Alcantara Gewand. Der 3,6-Liter-Sechszylinder-Boxer mit 250 PS & 310 Nm Drehmoment blieb dagegen unverändert und erfreut sich lediglich über eine Abgasanlage aus Titan mit mittigen blaugebrannten Doppelendrohren. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen am 964er erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
820PS im E61 M5 Touring von G-Power!

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 9 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

(Foto/s: Prior Design)

Das sind die Details zum Prior-964:

  • Widebody-Umbau (Frontschürze verbreitert, Kotflügel vorn und hinten verbreitert und mit großen Lufteinlässen/Kiemen, Heckschürze verbreitert, Frontsplitter, Canards, Schwellerschwerter, Diffusor, Entenbürzel)
  • Tieferlegung (H&R Gewindefahrwerk)
  • Interieur: geschüsseltes Momo-Sportlenkrad mit 12-Uhr-Markierung, komplette Nappaleder/Alcantara-Lederausstattung in Schwarz mit rotem Keder, Kofferraum ausgekleidet
  • Lackierung im Metallic-Rot (schwarze Akzente)
  • speziell angepasste Titan-Sportauspuffanlage (mit blaugebrannten Endrohren)
  • Rotiform WRW-Schmiedefelgen (goldener Stern, polierte Betten, 9×18 und 11,5×18 Zoll)
  • Bereifung in 235/35 ZR18 und 295/30 ZR18 mit ReifenStickern in weiß

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 13 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Prior Design haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Vorschau: BMW 8er G15 Prior-Design PD800 Widebody

BMW 8er G15 Prior Design PD800 Widebody 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Traumhaft: Prior PDV4 Widebody Mercedes CLS Shooting Brake

Prior PDV4 Widebody Mercedes CLS Shooting Brake W218 Tuning 2018 8 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fertig: Audi Q8 mit Prior Design PDQ8XL Widebody-Kit

Audi Q8 Prior Design PDQ8XL Widebody Kit Tuning 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Widebody PDQ8XS Audi Q8 von Prior Design auf 22 Zöllern

Widebody V1 Bodykit Tuning Audi Q8 Prior Design 22 Zoll 2 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Mercedes X-Klasse (W470) mit Prior Design PD550 Bodykit

Mercedes X Klasse W470 Prior Design PD550 Bodykit Tuning 2 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

„Wider“ geht’s – Prior-Design Range Rover (L405) PDVR

Prior Design Range Rover L405 PDVR Widebody Tuning 2019 10 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

ECD Project Ranger Land Rover Defender D90 Tuning V8 3 310x165 ECD Automotive Design für den ultimativen Defender!

ECD Automotive Design – für den ultimativen Defender!

0.0 00 Das Unternehmen ECD Automotive Design (auch ab und an East Coast Defender genannt) …

RaceChip BMW Z4 M40i G29 310x165 RaceChip BMW Z4 M40i G29 mit 403 PS & 618 NM

RaceChip BMW Z4 M40i G29 mit 403 PS & 618 NM

5.0 05 Die RaceChip Chiptuning GmbH & Co. KG hat sich den aktuellen BMW Z4 …

320 PS Fiat Abarth 595C Widebody Tuning Header 310x165 Extremer Umbau 320 PS Fiat Abarth 595C Widebody

Extremer Umbau – 320 PS Fiat Abarth 595C Widebody

5.0 08 Dieer extrem heftig modifizierte Fiat Abarth 595C aus dem Jahr 2016 sucht aktuell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.