Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0-Liter-Coyote-V8!

Lesezeit 3 Minuten

Pro Touring Ford Mustang Coupe Restomod Tuning 8 Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0 Liter Coyote V8!

Dieses traumhafte und komplett restaurierte Ford Mustang Coupe mit 5,0-Liter-Coyote-V8-Triebwerk ist ein echter Pro Touring Umbau. Wer den Begriff noch nie gehört hat, der kann in unserem Beitrag „Was sind Pro Touring Fahrzeuge?“ alles Wichtige zu diesem Thema nachlesen. Das Fahrzeug wird aktuell unter der Losnummer 707 auf Barret Jackson zum Verkauf angeboten und befindet sich in einem tadellosen Zustand. Der einzigartige Mustang aus dem Jahr 1967 wurde einer kompletten Restaurierung unterzogen und einem anschließenden Pro-Touring-Aufbau mit modernsten Komponenten. Befeuert wird der Klassiker seither vom erwähnten Ford Racing 5,0-Liter-XS-Coyote-V8-Triebwerk mit Cobra Jet-Zylinderköpfen und Cobra Jet-Nockenwellen. Auch geschmiedete Kolben und Pleuel, ein neues Air-Intake-System, eine Aluminium-Kurbelwellen-Riemenscheibe bis hin zu Keramik-beschichteten Krümmern samt Edelstahlauspuffanlage und Borla-Endschalldämpfern kann der Ami vorweisen.

Pro Touring Ford Mustang Coupe

Gekoppelt ist das mächtige Triebwerk an ein modifiziertes T56 6-Gang-Schaltgetriebe mit hydraulischer Kupplung, das die Kraft auf ein neu entwickeltes Ford 9-Zoll DuraGrip Posi-Traction-Heck mit 31-Spline-Achsen und einer Übersetzung von 4,10 überträgt. Das Pro-Touring-Gewindefahrwerk (TCI IFS-Front-Setup/mini-tubbed TCI Torque-Arm Setup hinten) mit Aluminium Stoßdämpfern, neuen Stabis vorn und hinten sowie einem TCI-Hilfsrahmen für zusätzliche Steifigkeit, garantiert jede Menge Fahrspaß und vor allem deutlich mehr Verwindungssteifigkeit.

Und damit auch die Lenkung zeitgemäß ist, wurde noch eine elektronische Zahnstangenlenkung verbaut. Für eine standesgemäße Verzögerung sorgt indes eine Wilwood-Bremsanlage (33 cm Scheiben mit 6-Kolben-Bremssätteln vorn, 30 cm Scheiben mit 4-Kolben-Sätteln hinten) und einen gewissen Komfort bringt die elektronische Feststellbremse in den Klassiker.

Lackierung in Achatschwarz-Metallic

Doch auch an der Karosse gab es ein paar Änderungen. Unter anderem neue Lufteinlässe in den Seitenwänden aus Metall, ein Heckspoiler, teils veränderte und, teils entfernte Schürzen und eine Lackierung in Achatschwarz-Metallic. Dazu sind die Heckverkleidung und der Frontgrill matt, und in Kombination mit ein paar Chromdetails bekam der Mustang einen ganz eigenen Charakter. Und der Radsatz? Das sind maßgeschneiderte 18 Zoll Shelby-Retrofelgen mit rennstreckentauglichen Toyo R888R-Reifen.

Pro Touring Ford Mustang Coupe Restomod Tuning 31 Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0 Liter Coyote V8!

Und zwar messen die Alus 18 x 12 Zoll hinten und 18 x 9 Zoll vorn. Und dann wäre da noch das Interieur. Dieses zeigt sich mit Corbeau-Sportsitzen, einem Wildleder-Dachhimmel, neuen Türverkleidungen und auch nette Details wie Billet-Aluminium Motorhauben- und Kofferraumscharniere, GT500R-Schnellverschlüsse für die Haube bis hin zum bündig eingelassenen Tankdeckel zeigt das Einzelstück.

viele technische Details der Gegenwart

Unzählige technische Details wie LED-Leuchten, PDC, eine Rückfahrkamera, Dakota Digital-Anzeigen, ein Alcantara-Wildleder-Sportlenkrad an einer Flaming River Lenksäule aus Edelstahl, elektrische Fensterheber, elektrische Türschlösser und eine Old Air-Klimaautomatik runden den Umbau eindrucksvoll ab. Fazit: Schnell mitbieten und sich das Einzelstück mit Wertgarantie zulegen. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am 67er Mustang erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

VW Golf 3 „CL“ mit VR6-Motor und zeitgenössischem Tuning!

VW Golf 3 CL VR6 Motor Tuning Swap 4 310x165 Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0 Liter Coyote V8!

1962er Chevrolet Corvette C1 ist ein Traum in Ferrari-Rot!

Restomod 1962 Chevrolet Corvette C1 Tuning V8 Header 310x165 Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0 Liter Coyote V8!

BMW Group Classic nimmt am “DRM Revival” in Spielberg teil

DRM Revival Spielberg 2021 Tuning 2 310x165 Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0 Liter Coyote V8!

Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0-Liter-V8!
Bildnachweis: Barret Jackson

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X