Montag , 28. September 2020

Prodrive schärft den Golf 7 zum Rallyauto!

Für die kommende chinesische Rallymeisterschaft hat die englische Rennschmiede Prodrive den aktuellen Golf 7 zum knallharten Rallyauto gepimpt. Im Gegensatz zur Serie ist nun reichliches Spoilerwerk vorhanden gepaart mit Allradantrieb und mehr als 300PS. Perfekte Voraussetzungen also um eine knüppelharte Rennmaschine zu sein.
vw golf 7 prodrive1 Prodrive schärft den Golf 7 zum Rallyauto!(Foto: Prodrive)
Das Gewicht hat Prodrive ordentlich reduziert indem Sie alles was unnötig war anstandslos entfernt haben. Bei einem Gesamtgewicht von nur noch 1.150kg kann man sich vorstellen das es so gut wie jedes verbaute Serienteil war. Der 2.0 Liter Motor wird von einem Garret-Turbolader nun zwangsbeatmet und leistet über 300PS.

Der Großteil der nun verbauten Teile stammte aus dem WRC Sortiment des Mini WRC und beinhaltet zum Beispiel einen Überrollbügel sowie ein riesiger Carbon Heckspoiler, schnittige Schalensitze inklusive Sechspunkt-Gurte, Front und Heckschürze und ein Feuerlöschsystem sowie einem Rennsporttank.

Prodrive hat bereits Erfahrung auf diesem Gebiet denn Subaru und auch Mini mussten bisher eine ähnliche “Kur” über sich ergehen lassen. Momentan beschränkt sich das Einsatzgebiet auf die chinesische Meisterschaft die kommendes Wochenende beginnt. Gegen andere Einsatzgebiete wie etwa Nordamerika oder auch Europa sprich eigentlich nichts.

Finanzierung Smava tuningblog1 Prodrive schärft den Golf 7 zum Rallyauto!

youtube tuningblog.eu  Prodrive schärft den Golf 7 zum Rallyauto!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.