Montag , 24. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.990

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Dein Feedback

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 28 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Und wieder ein Defender von ECD Automotive Design. Diesmal kommt er als „Project Urban Warfare“ und natürlich wieder standesgemäß mit einem dicken LS3 6.2L V8-Motor. Auf Basis eines Defender 110 ist das Fahrzeug komplett in Nocturnal schwarz lackiert und auf einem 18 Zoll großen Startech Monostar-Radsatz auf All-Terrain-Reifen unterwegs. Beim Fahrwerk entschied man sich aber gegen ein Luftfahrwerk und verbaut das bereits bekannte und individuell einstellbare Sportfahrwerk von Fox Suspensions mit dezenter Höherlegung. Vergleicht man dieses Exemplar mit dem kürzlich präsentierten „Project Katama“ so ist der optische Eindruck aufgrund der Lackierung deutlich düsterer wie wir finden.

Project Urban Warfare

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 19 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Der Umbau ist dagegen nahezu identisch mit den bereits bekannten Defender Umbauten von ECD. Soll heißen es gibt einen robusten Überrollbügel der diesmal allerdings keine LED-Zusatzleuchten vorn mitbringt. Es gibt die bekannten Air-con Stoßfänger vorne und hinten, natürlich wieder neue LED Hauptscheinwerfer in schwarz und auch eine integrierte WARN-Seilwinde. Den Einstieg erleichtern seitlich verbaute Trittstufen und rundum verziert man die Karosserie mit Kotflügelverbreiterungen und verschraubt dazu schwarz lackiertes Riffelblech mit Luftöffnungen recht und links neben der neuen Motorhaube. Das Riffelblech findet sich auch an weiteren Stellen des Fahrzeugs wieder und schützt die Karosserie vor etwaigen Beschädigungen.

schwenkbarer Reserveradträger am Heck

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 25 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Und Schutz gibt es auch für die hinteren Scheiben die komplett mit einem Gitter versehen sind. Die Rückansicht wird dominiert von einem schwenkbaren Reserveradträger und um auf das Dach klettern zu können gab es noch eine kleine Leiter auf der linken Seite und für eine bessere Sicht beim Beladen 2 LED-Zusatzleuchten. Unter der Haube zeigt sich der Defender mit einem brandneuen Corvette LS3 V8-Triebwerk samt 6-Gang-Automatikgetriebe und damit ist für ordentlich Vortrieb gesorgt. Und damit dieser Motor auch eine standesgemäße Soundkulisse erhält verbaut ECD eine Borla Performance Sportauspuffanlage mit einem Endrohr auf der linken Seite. Und vollständig restauriert und aufgearbeitet ist auch das Interieur des rustikalen Briten. Es gibt 2 Corbeau Trailcat Sportsitze vorn sowie eine praktische Puma Rückbank in der zweiten Reihe. Alles ist bezogen mit Spinneybeck Sabrina Leder in schwarz samt Diamond Steppung.

Thema Vorschlag
Video: Rocket Bunnby Bodykit am Kompressor Scion FR-S

Infotainmentsystem mit Apple CarPlay

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 10 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Keine Sitze gibt es dagegen diesmal auf der Ladefläche was dazu führt, dass dieses Exemplar einen noch größeren Stauraum mitbringt. Dafür hat man im Fahrzeugboden ein ausziehbares Kastensystem verbaut, dass jede Menge nützliche Acessoires beherbergen kann. Und auch in technischer Hinsicht hat man der Kabine neues Leben eingehaucht. Es gibt ein Alpine Infotainmentsystem mit Apple CarPlay und ein damit verbundenes JL Audiosystem mit hochwertigen Lautsprechern sowie neuen Hochtönern und einem Subwoofer. Erneut stellt ECD Automotive Design ein absolutes Einzelstück auf die Beine, dass den Besitzer für lange Zeit Freude bereiten wird. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: ECD Automotive Design)

Das sind die Details zum Land Rover Defender LS3 V8:

  • Name „Project Urban Warfare“
  • Einzelstück
  • 18 Zoll Startech Monostar-Räder in glanzschwarz
  • BF Goodrich A/T Reifen (All-Terrain-Reifen)
  • getönte Scheiben hinten
  • Kotflügelverbreiterungen rundum
  • Riffelblechverkleidung rundum (vorn mit Kiemen)
  • komplett neues Fahrwerk (eventuell von Fox Suspensions mit 2 Zoll Höherlegung)
  • neue Bremsanlage (Performance big brake kit)
  • LED-Hauptscheinwerfer in schwarz mit LED Blinkern
  • Heritage Edition Anniversary Kühlergrill
  • neue Motorhaube mit Powerdome
  • Air-con Stoßfänger mit LED Zusatzleuchten vorn inklusive WARN Platinum Seilwinde (Low-mount Air-Con Winch)
  • seitlich verbaute Trittleisten
  • vollständiger Überrollbügel mit 2 LED-Zusatzleuchten hinten
  • Leiter am Heck
  • neuer Stoßfänger am Heck (mit Trittstufe für den Einstieg)
  • vollwertiges Ersatzrad an der Ladefläche (schwenkbar)
  • 2 schwarze Corbeau Trailcat-Sportsitze (beheizt und belüftet)
  • Puma Sitzbank hinten
  • Dachhimmel mit Wildlederbezug
  • schwarzer Teppich
  • Ladebereich ohne zusätzliche Sitzplätze (dafür mit Aufbewahrungsbox)
  • klassische Rundinstrumente mit retro Ziffernblätter in schwarz
  • Zusatzinstrumente
  • 3-Speichen Sportlenkrad mit Holzeinsatz
  • LS3 6.2L V8 aus der Chevrolet Corvette
  • 6-Gang-Automatikgetriebe
  • Sportauspuffanlage von Borla
  • vollständige Lackierung in Nocturnal schwarz
  • Mittelkonsole – E.C.D. Custom Konsole mit hinterer Klimaanlage, USB, kabellosen Ladepads für mobile Geräte und Getränkehalter für Passagiere in der vorderen und mittleren Reihe
  • WLAN im Fahrzeug
  • Umgebungsbeleuchtung
  • 3-Tasten-Garagenöffner
  • Radio – Alpine infotainment System mit Hochtönern und einem Subwoofer + Rückfahrkamera, Endstufe JL Audio Sound System, Apple Car Play
Thema Vorschlag
Exot auf Vossen Wheels - Nissan 370Z von ATT-Tec GmbH

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 14 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ECD haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

PROJECT STORM – krasse V8-Power im dezenten Defender

PROJECT STORM V8 Tuning Land Rover Defender 2018 5 310x165 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Ein Kurzer mit Dampf: Land Rover Defender D90 V8 by ECD

Land Rover Defender D90 V8 by ECD 310x165 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

East Coast Defender „Project AJ“: V8 Power im D90 Land

East Coast Defender Project AJ V8 D90 Land Rover Tuning 15 310x165 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Klassiker mit V8 – ECD Project S² Land Rover Defender 110

ECD Project S%C2%B2 Land Rover Defender 110 Tuning 21 310x165 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

6.2L LS3 V8 – das Project „Red Rover“ vom Tuner E.C.D

6.2L LS3 V8 Project Red Rover Tuning E.C 5 310x165 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

„The Force“: Defender 130 Pickup mit 565 PS V8 by ECD

Defender 130 Pickup 565 PS V8 ECD Tuning 2018 22 310x165 Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Project Urban Warfare Defender 110

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 VW T Cross null bar Luftfahrwerk Airride Tuning 3 310x165 Brandneuer 2019 VW T Cross mit null bar Luftfahrwerk

Brandneuer 2019 VW T-Cross mit null-bar Luftfahrwerk

Brandneuer 2019 VW T-Cross mit null-bar Luftfahrwerk5 von 1 vote[s] Er ist das Gegenstück zum …

Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F 250 Tuning Cirrus Kabine 5 1 310x165 Brutal   Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F 250 Camper

Brutal – Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F-250 Camper

Brutal – Jurassic MegaRaptor Overlander Ford F-250 Camper5 von 2 vote[s] Wir wissen, dass man …

SVR GWG Forged Ferrari 488 GTB Bodykit Tuning e1561362036478 310x165 Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke

Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke

Dezent anders: Ferrari 488 GTB vom Tuner Creative Bespoke5 von 2 vote[s] Die Jungs von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.