Sonntag , 20. September 2020

Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 2 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Diese 1995 Range Rover Classic TWR Edition vom Tuner E.C.D. Automotive Design darf auf tuningblog.eu natürlich nicht fehlen. Das Fahrzeug veröffentlichte das Unternehmen unter dem Projektnamen „Project Vero“ und im Grunde ist es ein typisches Restomod-Fahrzeug. Soll heißen jede Menge Bauteile aus der Gegenwart haben im knapp 25 Jahre alten Range Rover Einzug gehalten. Erst auf den zweiten Blick ersichtlich ist das Tom Walkinshaw Racing (TWR) Bodykit das dem großen Offroader durchaus einen sportlichen Look verpasst. Es kommt mit neuen Schürzen vorn und hinten, passgenauen Seitenschwellern und sogar die klassischen Alufelgen stammen von TWR. Die Karosserie hat man bis zur Fensterlinie in das beliebte nardograu von Audi gehüllt und alles Säulen sowie das Dach in ein glänzendes Schwarz.

Range Rover Classic TWR Edition

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 5 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Passend dazu sind gleich noch die Scheiben rundum abgedunkelt und hier und da gibt es ein paar kleinere Details in schwarz als Kontrast. Das nardograu von Audi findet sich übrigens auch auf den glänzend schwarz lackierten Felgen wieder. Und auch unter der Haube hat sich etwas getan. Hier verbaut E.C.D. einen 6,2-Liter-L92-V8-Motor mit dem sogenannten „fifty-state setup“ des Tuners und sorgt damit für eine artgerechte Motorisierung On- und Offroad. Viele kleine Details wie die neuen Scheinwerfer oder auch der klassische Dachgepäckträger runden die Optik außen zurückhaltend ab. Und auch das Interieur hat man sich umfangreich vorgenommen. Hier gibt es eine hochwertige Spinneybeck-Lederausstattung in schwarz mit diamond Muster und grauen Nähten.

auch das Interieur ist umfangreich verändert

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 10 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Und dazu gab es die damals nur in den USA erhältlich „soft dash“ Türverkleidungen und das ebenso „weiche“ Armaturenbrett. Die Holzleisten hat man entfernt und jeglicher Zierrat wurde durch schwarzen Klavierlack ersetzt. Dazu gab es noch ein überarbeitetes Lederlenkrad, ein Sony infotainment system mit Rückfahrkamera und auch kleine Annehmlichkeiten wie WiFi oder eine Klimaanlage hinten sind nun an Bord. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

cb no thumbnail Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: ECD Automotive Design)

Das sind die Details zum Range Rover Classic TWR Edition:

  • Lackierung in Nardo Grey
  • Motor: 6.2L CA-spec V8
  • Getriebe:  6-Gang-Automatik
  • Karosserie-Kit von TWR Edition (Schürzen vorn und hinten, Seitenschweller)
  • klassischer RRC-Kühlergrill
  • Felgen: 3-Speichen-Räder in schwarz mit Akzenten in Nardograu
  • Interieur mit Soft Dash Armaturenbrett, Türverkleidungen etc.
  • Dakota Digital Kombiinstrument
  • Sitze vorn RRC (beheizt & belüftet)
  • Mittlere Sitze – RRC (beheizt)
  • Lederfarbe – Spinneybeck Rugata Valpelline
  • Lenkrad – Classic RRC
  • Zubehör wie Sony Infotainmentsystem, Rückfahrkamera, JL Audio-Soundsystem, Klimaanalge hinten, WiFi, elektrische Fensterheber und Zentralveriegelung

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 12 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ECD Automotive Design haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Auf Luft: „Project Katama“ Land Rover Defender LS3 V8

Project Katama Land Rover Defender LS3 V8 Luftfahrwerk Tuning 8 310x165 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Project Viking – Defender 110 V8 extrem vom Tuner ECD

Project Viking Land Rover Defender 110 Widebody LC9 V8 Tuning 1 310x165 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

ECD Land Rover Defender – „Project Camper“ mit 565 PS

ECD Land Rover Defender Project Camper LS3 V8 Tuning 4 310x165 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

East Coast Defender „Project AJ“: V8 Power im D90 Land

East Coast Defender Project AJ V8 D90 Land Rover Tuning 15 310x165 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Project Urban Warfare: Defender by ECD Automotive

Project Urban Warfare Tuning Land Rover ECD Automotive 28 310x165 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

Schick, robust & schnell: E.C.D. Project Azure Defender V8

ECD Project Azure Defender V8 Tuning 2019 19 310x165 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

E.C.D. Range Rover Classic TWR Edition

Range Rover Classic TWR Edition Tuning E.C.D. Automotive 16 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive

youtube tuningblog.eu  Range Rover Classic TWR Edition von E.C.D. Automotive



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.