Dienstag , 25. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Range Rover RS-650 vom Tuner Kahn Design



Der, vornehmlich auf Geländewagen spezialisierte Tuner Kahn Design, hat nach dem Design-Paket 600-LE Edition eine neue Version des Range Rover auf den Markt gebracht die den Zusatz „RS-650“ trägt. Die Unterschiede zur oben genannten 600er Version fallen allerdings sehr gering aus. Wir nennen euch weiter unten alle Details die zum Tuningpaket „RS-650“ gehören.

Was findest du den?
Performance One Range Rover Sport SVR auf HRE S200 Alu’s

Range Rover RS 650 Kahn Design 4 Range Rover RS 650 vom Tuner Kahn Design

(Fotos: Kahn Design)

Das sind die Details zum Tuning-Kit:

  • Kahn Design Range Rover RS-650 Edition in Volcanic Rock Satin Lackierung
  • Klavierlackfarbener Frontspoiler, Dach, Luftschlitze in den Kotflügeln
  • geänderter Stoßfänger vorn und hinten
  • Kotflügelverbreiterungen
  • 3D Frontgrill im Wabendesign
  • Spoilerlippe auf der Heckklappe
  • neue Nebelscheinwerfer
  • neue Auspuffanlage aus Edelstahl in 4-Rohr-Optik
  • neue Alufelgen
  • Bremssättel in Gold
  • Ledersitze mit goldenen Akzenten
  • Aluminium-Pedale
  • Edelstahl Details im Innenraum
  • Preis: £ 114.875

Auch cool oder...?

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Gerade eben haben wir über den 825PS Vollcarbon Ford Mustang der SpeedKore Performance Group berichtet …

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Eigentlich sollte man der Meinung sein das ein exklusiver Shelby Ford Mustang GT350R die Krönung …

BMW M4 F82 Driftcar M3 V8 Motor Widebody Kit 5 310x165 Video: G Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Video: G-Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Eigentlich sollte man ja meinen, dass das absolute Highlight des aktuellen BMW M4 F82 Coupé …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.