Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

Lesezeit 3 Minuten

1972 RANGE ROVER SHOOTING BRAKE 9 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

Davon gab es nur 6 Stück! Dieser Range Rover ist ein Shooting Brake und aktuell auf Bonhams gelistet. Man könnte den Range dabei als automobile Anomalie bezeichnen, und man kann davon ausgehen, dass man kein zweites Modell auf der Straße sehen wird. Die Chance im Lotto zu gewinnen ist definitiv höher. Denn der britische Hersteller hat davon nur sechs Prototypen fertiggestellt, und nur dieser eine steht aktuell zum Verkauf. Der Retro-Klassiker wird im September versteigert und hat neben der gestreckten Karosse auch eine spannende Geschichte dabei. Er wurde nämlich gebaut, um als vollwertiges Rettungsfahrzeug zu arbeiten.

Range Rover Shooting Brake!

Die Abteilung „für besondere Fahrzeuge“ seitens Range Rover hat in den 70er-Jahren ein Dutzend solcher Fahrzeuge in Auftrag gegeben und auch gebaut und jedes kam dabei mit einem verlängerten Chassis für den Einsatz als Krankenwagen. Auf die Straße kamen wohl aber nur 6 Stück. Und laut Bonhams existieren nur noch zwei – eventuell drei – was den  4 × 4 Klassiker natürlich noch seltener werden lässt.

Es ist übrigens das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer 355-04063A und damit einer von zwei „Krankenwagen“, die im Jahr 1972 gebaut wurden. Gekennzeichnet durch ein markantes abgestuftes Dach und 10-Fuß-Radstand. Er wurde 1973 an die St. John Ambulance Brigade verkauft, wo er gut 44 Jahre lang im Dienst war. Doch jetzt ist er im Ruhestand und seit 2017 in Privatbesitz. Im Jahr 2018 wurde er von den Range Rover-Spezialisten von Bishops 4×4 in Yaxley restauriert und zu einem Shooting Brake für acht Personen umgebaut. 

Vorbild für die aktuellen SUVs

1972 RANGE ROVER SHOOTING BRAKE 5 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

Seit dem Umbau ist das Fahrzeug in einem ausgezeichneten Zustand. Zwar hat sich der Shooting Brake seitens Range Rover nie wirklich durchgesetzt, er ist dennoch ein Vorreiter der aktuellen SUVs und das markante Stufendach gibt es sogar noch im aktuellen Discovery zu sehen. Das Fahrzeug wird am 18. September beim Goodwood Revival versteigert und soll zwischen 110.000 und 170.000 Dollar einbringen. Sollten wir noch mehr Infos zum Klassiker mit zwei Türen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

1972 RANGE ROVER SHOOTING BRAKE 10 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

1962er Chevrolet Corvette C1 ist ein Traum in Ferrari-Rot!

Restomod 1962 Chevrolet Corvette C1 Tuning V8 Header 310x165 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

Weltpremiere – erster Oldtimer (BMW) mit Bio Kraftstoff!

Oldtimer BMW Bio Kraftstoff E Fuels Umbau 7 310x165 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

Pro Touring Ford Mustang Coupe mit 5,0-Liter-Coyote-V8!

Pro Touring Ford Mustang Coupe Restomod Tuning 8 310x165 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

1972 RANGE ROVER SHOOTING BRAKE
Bildnachweis: bonhams.com

1972 RANGE ROVER SHOOTING BRAKE 9 Ein 1972er Range Rover als spaciger Shooting Brake!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X