Donnerstag , 16. Juli 2020
Tipps

Redline Engineering veredelt die neue Mercedes V-Klasse

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Nachdem wir euch Ende Januar bereits Bilder eines Mercedes Benz Viano vom Tuner Redline Engineering gezeigt haben bringt die Tuningschmiede aus Russland nun den Nachfolger an den Start. Mindestens genau so edel und hochwertig verarbeitet lässt es sich in dieser V-Klasse ganz sicher auf Maybach oder Rolls-Royce Niveau Reisen. Das Tuning-Team rund um Redline Engineering hat an dieser Mercedes V-Klasse die folgenden Änderungen vorgenommen:

mercedes v klasse redline 1 Redline Engineering veredelt die neue Mercedes V Klasse

(Fotos: Redline Engineering)

  • spezielle Glaswand Trennwand
  • Rollos an den Fenstern
  • Sitzen vom CL (W126)
  • große Mittelkonsole
  • Infotainment-System
  • großes Panoramadach
  • Audio System HALLO-FI-Klasse (Komponenten des Alpine, DLS, Herts, Moskoni)
  • zweite (optionale) Batterie
  • Vorhangstoff, Double-Layer, mit Falten im Fahrgastraum
  • Innendämmung Ebene «VIP»
  • Kofferraum mit Kleiderbügel
  • Kabine mit echtem Leder und Alcantara
  • Armlehnen, Konsolengriffe usw. mit Naturholz

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

carvertical VIN check Redline Engineering veredelt die neue Mercedes V Klasse

 

youtube tuningblog.eu  Redline Engineering veredelt die neue Mercedes V Klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.