Renault Mégane RS TourDeCorse300 von Elia Tuning

de Deutsch

Die Elia Tuning & Design GmbH hat den Renault Megane RS getunt. Der „Mégane RS Tour De Corse 300“ genannte Franzose ist nun mit strammen 302PS unterwegs und erhält ein auffälliges sportliches äußeres. Das ohnehin schon zügige Modell wird durch Elia Tuning noch einmal deutlich schneller.

elia-megane-rs-tdc300-1

(Fotos: Elia Tuning & Design GmbH)

online-Shop

Die Serienmäßigen 265PS sind Geschichte und der „Tour De Corse 300“ wartet mit satten 222 kW/302 PS bei 418NM Drehmoment auf. Elia die als zertifizierter Renault Tuner agieren legt natürlich besonderen Wert darauf das alle Änderungen den Segen vom TÜV haben und somit Straßentauglich sind. Die Umbauten sowie auch der Segen vom TÜV sind bisher für alle Megane RS Modelle verfügbar.

elia-megane-rs-tdc300-2Das heißt ab dem 184 kW/250 PS Modell bis hin zur 201 kW/275 PS Version. Elia erreicht den Leistungszuwachs des Megane durch den Verbau eines Hochleistungs-Ladeluftkühlers, einer Auspuffanlage, einem Zusatzsteuergerät sowie einem Sportluftfilter. Die Kosten in Höhe von 3.000€ erachten wir als keinesfalls zu teuer. Auch ein Gewindefahrwerk ist für den RS zu bekommen, nicht nur die Optik profitiert davon sondern auch die Performance.

elia-megane-rs-tdc300-3Wer nicht komplett auf Fahrkomfort verzichten möchte kann beruhigt sein, das von ELIA verbaute Fahrwerk kann in allen Variationen eingestellt werden. Den Kontakt zu Straße stellen beim Mégane RS Tour De Corse 300 übrigens elegante Elia Lombartho-Alufelgen in 18 oder 19 Zoll her. Der Frontspoiler sowie der Heckdiffusor sind von STC. Wer möchte kann bei ELIA jedes Teil auch einzeln ordern, das Gesamtpaket mit Montage und Lackierung schlägt übrigens mit mindestens 8.500€ zu buche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.