Restomod BMW E30 M3 mit 420 PS E46-Sechszylinder!

de Deutsch

BMW M3 Evolution 3 7 169Gallery Ab79b623 1931148

Nach diversen virtuellen Restomod Fahrzeugen wie dem Toyota Supra (A70), dem Maturo Stradale oder dem Singer Vehicle 964 Cabriolet ist es jetzt mal wieder Zeit für ein „echtes“ Fahrzeug. Und zwar gibt es einen klassischen BMW E30 M3 zu sehen, der unter dem Blech immense Veränderungen erhielt. Und verantwortlich für das Projekt ist ein Tuner aus Schweden. Konkret war es das Team von „Johns Garage“ rund um den Inhaber John Larsson. Sie hatten die Idee, in den legendären M3 E30 einen getunten E46-M3-Sechszylinder zu stecken und diesen mit 420 PS an den Start zu schicken. Das Triebwerk besitzt aber seit dem Tuning 3,7 Liter Hubraum und das Fahrzeug kann zum Preis von 150.000 € gekauft werden. Natürlich werden jetzt einige aufschreien, denn diesmal wurde nicht etwa eine normale E30 Limousine auf M3 Optik umgebaut, sondern das Basisfahrzeug ist tatsächlich ein echter M3 der Baureihe E30. Uns gefällt genau diese Tatsache…

BMW E30 M3 Restomod

Das potente Coupe, das längst Kultstatus erreicht hat, verlor seinen S14-Vierzylinder und erfreut sich jetzt eines standesgemäßen Sechszylinders unter der Haube. Laut Larsson war man bestrebt, den „optimalen BMW M3“ zu entwickeln. Und das ging nicht mit dem Serientriebwerk. Das Resultat ist der BMW M3 Evolution 3.7 im edlen Oak Green Metallic mit einer komplett restaurierten Karosserie aus dem Jahr 1987. Im Zuge der Restaurierung wurden alle Bauteile entweder direkt erneuert oder zumindest in Handarbeit generalüberholt. Seit dem Umbau erstrahlt der Klassiker im Neuwagenzustand und auch der Ausbau des Vierzylinders ist für uns völlig nachvollziehbar. Sicher ist das Triebwerk eine Ikone für sich, in der heutigen Zeit aber sicher „nicht das Optimum“ für standesgemäßen Vortrieb. Der Reihensechszylinder aus dem M3 E46 wurde von Köhler Racing aufgebaut und erfreut sich über spezielle Kolben & Pleuel, einem großen Kühlerpaket, es gab eine neue Kurbelwelle und zudem die erwähnte Hubraumerweiterung auf 3,7 Liter.

Reihensechszylinder aus dem M3 E46

Mit den Nockenwellen aus dem seltenen CSL, einem leichten Schwungrad und dem ebenfalls aus dem M3 E46 stammenden manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe samt verstärkter Sachs-Kupplung wird die Leistung an die Hinterräder verteilt. Und damit die Kraft auf beiden Seiten gleich für Vortrieb sorgen kann, installierte man noch eine Differenzialsperre. Stramme 420 PS treffen somit auf den leichten E30 Restomod und machen sich aus einer neu gefertigten Sportabgasanlage mit abgeschrägtem Doppel-Endrohr bemerkbar. Und die Leistung wird natürlich auch wieder standesgemäß verzögert. Und zwar mit einer aus dem Hause Porsche stammenden Brembo-Sportbremsanlage, die hinter goldfarben lackierten 18-Zoll-DTM-Schmiedefelgen sitzen. Den Kontakt zur Straße ermöglicht ein voll einstellbares Sportfahrwerk und optisch setzt man kleine Akzente wie mit Türgriffen mit BMW-Motorsport-Schriftzug oder dem vom M3 Evo stammenden Heckspoiler.

voll einstellbares Sportfahrwerk

BMW M3 Evolution 3 7 169Gallery A8652ba9 1931153

Und natürlich ist auch die Kabine nicht mehr serienmäßig. Zu sehen ist seit der Restauration hochwertiges schwarzes Alcantara auf fast allen Oberflächen, es gab ein schwarzes Lederlenkrad mit brauner 12-Uhr-Markierung und ein Highlight sind in jedem Fall die braunen Sportsitze. Dazu gab es noch eine einstellbare Sportpedalerie mit stehenden Pedalen sowie eine verstellbare Bremsbalance. Und sogar ein handgefertigter Clubsport-Überrollkäfig ist verbaut. Obwohl unserer Meinung nach unnütz – aufgrund vom Sound des Sechszylinders – ist auch noch ein Blaupunkt-Bluetooth-Radio in Kombination mit einem neuen Lautsprechersystem verbaut. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen am E30 M3 erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

VW Golf Variant (MK4) mit 1.095 PS Turboumbau!

VW Golf Variant MK4 Turbo 4 310x165

Ferrari 288 GTO Restomod als „Maggiore GranTurismO“!

Ferrari 288 GTO Restomod Hommage Maggiore 5 310x165

Traumhafter Restomod-Elfer: Tuthill 911K auf Basis Porsche 911!

Tuthill 911K Restomod Tuning Porsche 911 5 310x165

Einzelstück: der RUF Speedster 1-of-1 auf Porsche 993-Basis!

Einzelstueck RUF Speedster 1 Of 1 Porsche 993 911 Unikat 5 310x165

Restomod BMW E30 M3 mit 420 PS E46-Sechszylinder!
Bildnachweis: Johns Garage
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.