„Project Pivot“ – Restomod Land Rover Defender 110 Cabriolet!

Restomod-Kreationen des urigen Land Rover Defender schießen momentan wie Pilze aus dem Boden. Immer mehr Tuner nehmen sich den kernigen Offroader zur Brust, um daraus ganz besondere Fahrzeuge zu zaubern. Die wohl bekannteste Tuningschmiede für Defender-Umbauten ist ECD Automotive Design, die nun mit der neuesten Kreation aufwartet, welche über besondere Modifikationen verfügt. Dieses einmalige Fahrzeug möchten wir euch heute präsentieren.

Knalloranges Spielmobil!

Nach dem ECD Automotive Design in jüngster Vergangenheit einen tiefschwarzen Defender auf die Räder gestellt hat, über den wir auch berichteten, kommt nun das volle Kontrastprogramm. Ganz in Sunshine orange lackiert, einem bekannten Subaru-Farbton, der auch für die aktuelle WRX-Generation erhältlich ist, möchte dieser Landi das Gefühl von Freiheit und Abenteuer vermitteln, und hegt überhaupt keine Ambitionen, böse oder aggressiv aufzutreten.

Weitere Modifikationen beinhalten einen orangefarbenen Grill sowie dazu passende Lufteinlässe, orangefarbene Kotflügelverbreiterungen sowie ein schwarzes Soft-Top, welches sich selbstverständlich öffnen lässt und somit eine gigantische Ladefläche freigibt. Schwarze 16-Zoll-Alufelgen von Sawtooth harmonieren perfekt mit dem schwarzen Stoffverdeck, und zudem wurde auf die Räder BF Goodrich-All-Terrain-Reifen aufgezogen, die im schweren Gelände nicht so schnell an ihre Grenzen kommen. Das Fahrwerk wurde mit einer Luftfederung von ECD ausgestattet, um sowohl den Komfort als auch die Geländetauglichkeit noch weiter zu verbessern.

Sportlich-luxuriöses Interieur!

Im Cockpit des Project-Pivot-Landys geht es luxuriös zu, da der gesamte Innenraum mit hellbraunen Lederakzenten ausgekleidet ist, welche einen hochwertigen Eindruck vermitteln. Beheizbare Exmoor-Modular-Sitze für Fahrer und Beifahrer, mit horizontalen Ziernähten, und ein schwarzes Momo-Prototipo-Sportlenkrad verschönern das Ambiente im Innenraum deutlich. Besondere Instrumente im Retro-Look sowie ein Touchscreen-Audiosystem verleihen dem Klassiker zusätzlich nobles Flair.

Zwei ausklappbare Sitze im Heck, welche ausschließlich auf der Beifahrerseite montiert sind, gewähren einen großzügigen Stauraum, und das bereits erwähnte Soundsystem von JL Audio glänzt mit jeder Menge Hightech-Features. Dazu gehören beispielsweise Apple CarPlay, Bluetooth-Anbindung und zwei USB-Ports. So ausgerüstet, wird die nächste Gelände-Expedition deutlich komfortabler und kurzweiliger.

Ein LS3-V8-Motor von GM sorgt für Vortrieb!

Der Antrieb des klassischen Briten ist uramerikanisch, besitzt acht Zylinder und verbrennt Benzin. Zu den Leistungsdaten ist uns leider nichts bekannt, aber dank massiven 6,2-Litern-Hubraum dürfte der Landy mit V8 nicht untermotorisiert sein. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Sechsstufenautomatik, und Allradantrieb ist selbstverständlich serienmäßig an Bord. Enttäuschenderweise veröffentlichte ECD Automotive Design noch keine Angaben zu Fahrleistungen und Höchstgeschwindigkeit.

Unser Fazit:

  • Wer sagt, dass ein Restomod-Defender von ECD Automotive Design immer aggressiv und brutal aussehen muss?! Dieser knallige Landi beweist, dass es auch möglich ist, einen Wolf im Schafspelz zu erschaffen, der freundlich dreinblickt, jedoch mächtig Leistung unter der Haube hat. Für so viel Flexibilität bekommt die Restomod-Schmiede von uns einen Daumen nach oben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

Klassischer Jaguar E-Type von ECD mit Tesla-Elektroantrieb!

Mit V8: Land Rover Defender 110 „Project Sweet Pea“ Restomod!

Zwillinge: ECD Restomod Land Rover Defender 90 Duo!

E.C.D. 1985 Land Rover Defender 90 „Project Freedom“

„Project Pivot“ – Restomod eines klassischen Land Rover Defender 110 Cabrio in Orange von ECD Automotive Design!
Bildnachweis: ECD Automotive Design
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Einer der ersten! BMS Racing tunt den BMW M3 /M4 F80
431 PS ab Werk sind bereits alle andere als wenig. Vielen reichen...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert