Samstag , 15. August 2020
Tipps

Restomod par excellence – Ringbrothers 1948er Madam V

Ringbrothers 1948er Madam V Cadillac Restomod 19 Restomod par excellence   Ringbrothers 1948er Madam V

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Restomod der Sonderklasse ist die Spezialität vom Team rund um die „Ringbrothers“! Egal ob 1966er Chevrolet Chevelle mit 980PSFord Mustang Fastback SPLITR oder der dezent brutale Ford Mustang Fastback Espionage, alles einmalige Fahrzeuge und alles nach höchster Restomod Kultur gebaut. Diesmal ging das ganze aber genau andersrum und nicht die neue Technik wanderte in den alten sondern die alte Karosserie wurde einfach über die neuzeitliche Basis gestülpt. Zumindest kann man das zusammenfassend so sagen.

Ringbrothers 1948er Madam V Cadillac Restomod 5 Restomod par excellence   Ringbrothers 1948er Madam V

Im einzelnen heißt das aber das Spenderfahrzeug, in Form eines nagelneuen Cadillac ATS-V, musste um genau 35,56 Zentimeter, auf 4,68 Meter, gestreckt werden damit die Hülle des 48er Cadillac Series 62 Coupés passt. Ganz nebenbei gibt es Heckflossen, Stoßfänger, Motorhaube, Kofferraumdeckel und die Kotflügel komplett aus Carbon. Auch bedarf es einer neugeformten Kühlerverkleidung aus Aluminium um so derart phänomenal dazustehen.

Ringbrothers 1948er Madam V Cadillac Restomod 7 Restomod par excellence   Ringbrothers 1948er Madam V

Weiter ging es dann mit Flowmaster Endrohren, einem Interieur mit modernen Leder, Alu, Carbon, Touchscreen, Klimaanlage, Fensterhebern Soundsystem und sogar einer 360 Grad-Kamera. Die Power kommt vom bekannten 3,6 Liter V6-Twinturbo aus dem ATS-V der satte 470 PS, mittels Achtgang-Automatik, an die 20 Zoll Hinterräder gibt. So gerüstet geht der „Oldi“ von 0 auf 100km/h in ca. 4 Sekunden und erst mit einer Spitzengeschwindigkeit von ca. 300 km/h. wird dem ganzen ein Ende gesetzt. Ganz sicher eines der Highlights auf der heute beendeten SEMA 2016 in LA.

Ringbrothers 1948er Madam V Cadillac Restomod 15 Restomod par excellence   Ringbrothers 1948er Madam V

Die Highlights zum Fahrzeug haben wir weiter unten noch einmal für Euch zusammengefasst. Sollten in den nächsten Tagen noch mehr Informationen zu den Modifikationen auftauchen gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.

470PS V6 im 48er Caddi


(Foto/s: Ringbrothers)

Das sind die bisher bekannten Änderungen:

  • Spenderfahrzeug: Cadillac ATS-V
  • Basisfahrzeug: 48er Cadillac Series 62 Coupés
  • ATS-V um 35,56 Zentimeter auf 4,68 Meter gestreckt
  • Heckflossen und Stoßfänger komplett aus Carbon
  • Teile der Karosserie aus Carbon (Haube, Kofferraumdeckel, Kotflügel Stoßfänger)
  • neugeformte Kühlerverkleidung aus Aluminium
  • Flowmaster Endrohre
  • Innenraum mit modernen Leder, Alu, Carbon, Touchscreen, Klimaanlage, Fensterheber, Soundsystem, 360 Grad-Kamera
  • 3,6 Liter V6-Twinturbo vom ATS-V mit 470 PS
  • Achtgang-Automatik
  • ABS
  • Brembo Bremsanlage
  • Elektronik aus der Neuzeit
  • 0 auf 100km/h in ca. 4 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit ca. 300 km/h.
  • 19 & 20 Zoll Alufelgen

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER

einmaliges Projekt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!



youtube tuningblog.eu  Restomod par excellence   Ringbrothers 1948er Madam V

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.