Extrem exclusiv: 2024 Rimac Nevera „15th Anniversary“-Edition

Der kroatische Autobauer Rimac feiert gerade sein 15-jähriges Bestehen mit einem äußerst exklusiven Sondermodell des Nevera. Die „15th Anniversary“-Edition des Elektro-Supersportlers wird vom 11. bis 14. Juli auf dem Festival of Speed in Goodwood, England, vorgestellt. Nur neun Stück vom hochexklusiven Stromer, der 2,35 Millionen Euro kostet, werden gebaut.

Rimac Nevera „15th Anniversary“-Edition

Das limitierte Sondermodell ist eine Hommage an die Gründung von Rimac vor 15 Jahren und erinnert optisch an Duracell, die bekannte Batteriemarke. Zu den Höhepunkten gehört ein speziell abgestimmtes Gepäckset. Die neue Zweifarb-Optik kombiniert Sichtcarbon im unteren Bereich der Karosse mit kupferfarbenem Mattlack im oberen Bereich. Und spezielle Alus greifen das Farbschema auf und verleihen dem Nevera ein ganz besonderes Aussehen.

Und ein weiteres Merkmal ist das Muster, das sich vom Heck bis zur Front erstreckt und die Leiterbahnen einer Platine zeigen soll. Im Interieur finden sich ferner kupferfarbene Akzente, während die Lederausstattung in Weiß oder Schwarz erhältlich ist. Die Zahl „15“ ist dabei außen als auch innen mehrfach zu sehen, um auf das Jubiläum hinzuweisen.

scheinbar keine Änderungen am Antrieb

Hinsichtlich der Leistung wurden keine neuen Angaben gemacht, was darauf hinweist, dass die „15th Anniversary“-Edition mit dem gleichen Antrieb wie der Serien-Nevera bestückt ist. Der hat satte 1.408 kW (1.914 PS) und 2.360 Newtonmeter Drehmoment und stellte 2023 zahlreiche Geschwindigkeitsrekorde auf. Die „15th Anniversary“-Edition des Rimac Nevera ist trotz der überwiegend nur „kosmetischen Änderungen“ ein echter Blickfang und ein würdiger Tribut an die beeindruckende Reise von Rimac Automobili in den vergangenen 15 Jahren.

weitere thematisch passende Beiträge

Persönlicher 2024 Bespoke Rimac Nevera von Mate Rimac

Farbenfroher Rimac Nevera: Ein niederländisches Meisterwerk!

Extrem exclusiv: 2024 Rimac Nevera „15th Anniversary“-Edition
Bildnachweis / Quelle: Rimac Automobili
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Rocket Bunny / Pandem – typisch japanisches Tuning
Rocket Bunny ist ein Hersteller japanischer Bodykits. Die Autotuning-Teile sind durch ihren...
Weiterlesen
0 replies on “Extrem exclusiv: 2024 Rimac Nevera „15th Anniversary“-Edition”