Freitag , 27. November 2020
Tipps

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback „Copperback“

Lesezeit ca. 4 Minuten

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback Restomod Tuning 3 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Diesen atemberaubenden 1967er Ford Mustang Fastback von den bekannten Ringbrothers müssen wir Euch unbedingt zeigen. Denn der unter dem Projektnamen „Copperback“ bekannte Klassiker zählt zu einem der besten Restomod-Mustangs überhaupt. Und das ist kein Wunder. Denn wer sich mit dem Tuning von klassischen US-Fahrzeugen auseinandersetzt, der kommt seit Jahren an den Fahrzeugen der Ringbrothers nicht vorbei. Das im beschaulichen Spring Green (Wisconsin) ansässige Unternehmen agiert als Fahrzeugveredler und Teilelieferant und mutierte in den letzten Jahren von einer Scheunenwerkstatt zu einem der besten Tuner für klassische Muscle-Cars überhaupt. Custom Cars der Ringbrothers sind auf allen großen Automessen und in Fachmagazinen zu sehen und auch die qualitativ hochwertigen Zubehörteile der Ringbrothers genießen einen vorzüglichen Ruf. Und dieser Ruf spiegelt sich auch im Copperback Mustang wider.

Copper Burnt Orange Metallic

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback Restomod Tuning 6 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Das Projekt begann ursprünglich im Jahr 2007 als dem Mustang die Fensterleisten, die Wasser-Ablaufrinnen und die Türgriffe genommen wurden. Dann gab es noch eine Gemini Technology Systems Motorhaube und eine Heckklappe aus Kohlefaser. Im Laufe der Zeit wurden weitere Karosseriemodifikationen vorgenommen wie beispielsweise die abgeänderten Lufteinlässe in den Seitenwänden, die verkürzte Stoßstange vorn und die Verkleidung des Unterbodens. Nachdem die Änderungen an der Karosserie vollzogen waren, wurde der Mustang mit Glasurit Lack in ein schickes Copper Burnt Orange Metallic gehüllt und erhielt darüber hinaus dunkelgraue Akzenten wie beispielsweise auf der Motorhaube, den Seitenschwellern oder dem Heckspoiler.

Baer 6S Sport-Sportbremsanlage

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback Restomod Tuning 15 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Und der Fastback hat auch leicht abgedunkelte Scheiben, es gab schicke Akzente aus Billet-Aluminium und als Highlight einen speziell angefertigten dreiteiligen 19-Zoll-iForged-Radsatz mit Schwarz pulverbeschichtetem Stern sowie hochglänzenden Felgenbetten. Und direkt hinter den neuen Alus steckt eine Baer 6S Sport-Bremsanlage mit Monoblock-Bremssätteln und Keramikbelägen sowie geschlitzten und gelochten 15-Zoll-Scheiben vorn und 14-Zoll großen Scheiben hinten. Und natürlich hat die mächtige Bremsanlage auch einen Grund. Dieser sitzt unter der langen Motorhaube mit Powerdome. Hier werkelt ab sofort ein 427-Kubikzoll-V8-Motor von Roush Performance mit Aluminium-Zylinderköpfen, elektronischer Kraftstoffeinspritzung, Einzeldrosselanlage und keramikbeschichteten Magnaflow-Auspuffkrümmern.

mit Tremec-Fünfgang-Schaltgetriebe

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback Restomod Tuning 17 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Das Triebwerk ist an ein Tremec-Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt, das die Kraft über ein 9-Zoll-Heck mit Currie Ford Differenzial und einem Übersetzungsverhältnis von 3,55:1 auf die Hinterräder überträgt. Und standesgemäß umfangreich hat sich auch die Kabine des Mustang verändert. Der Klassiker zeigt sich mit einem von Steve Pearson (Upholstery Limited) gestalteten Interieur mit braunem und schwarzem Leder, es gibt sportliche Schalensitze und moderne Vierpunktgurte. Dazu komplett neue Instrumente mit einem zentralen Drehzahlmesser im Ferrari-Stil und ein wunderschönes speziell angefertigtes Aluminium-Sportlenkrad mit Lederbezug. Mit vielen Carbon-Details wird die vollständig neue Kabine standesgemäß abgerundet. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen am Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback „Copperback“ erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: Ringbrothers

cb no thumbnail Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Ringbrothers? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ringbrothers – Ford Mustang Fastback Espionage

001 rb espionage mustang tuning 5 310x165 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Teil 2 – Ringbrothers Ford Mustang Fastback SPLITR

ford mustang ringbrothers tuning car 1 310x165 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Restomod par excellence – Ringbrothers 1948er Madam V

Ringbrothers 1948er Madam V Cadillac Restomod 19 310x165 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback „Copperback“

Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback Restomod Tuning 3 Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback

youtube tuningblog.eu  Ringbrothers 1967 Ford Mustang Fastback Copperback



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.