Einzigartige Rossi SixtySix Corvette in Michigan zu verkaufen

Ein echtes Unikat steht gerade in Dearborn, Michigan zum Verkauf: eine Rossi SixtySix Corvette im edlen Glacier White. Die speziellen Mods, die übrigens auf Basis einer Chevrolet Corvette C6 aus dem Jahr 2007 stattgefunden haben, sorgen für ein einzigartiges Design, das die legendäre C2 Corvette der Sechzigerjahre nachahmt. Die Vette hat 61.829 Meilen (ca. 99.504 km) auf dem Tacho und wird für $105.000 angeboten, was deutlich unter den ehemaligen $130.000 ist, die die Rossi Motor Company für die damalige Umrüstung verlangte. Die SixtySix ist übrigens das einzige Exemplar der Rossi SixtySix Serie und überzeugt laut Verkaufsanzeige mit einem tadellosen Zustand und einem makellosen CarFax-Bericht. Und die getunte Vette hatte sogar schon einen Auftritt in den Videos des TV-Moderators und Auto-Freaks Jay Leno.

Rossi SixtySix Corvette

Die auffälligsten Änderungen betreffen ganz klar das Äußere, wo eine Karosserie im Stil der C2 auf das Chassis und den Motor der C6 verbaut wurde. Eine zentrale Bremsleuchte befindet sich im geteilten Heckfenster, das an die 63er Stingray erinnert. Weiter wird die lange Front von einer Stinger-Haube dominiert und das Coupé rollt auf speziell angefertigten Schmiedefelgen, mit 19-Zöllern vorn und 20-Zoll-Alus hinten, und mit Michelin Pilot Sport Reifen bezogen. Und das Interieur zeigt sich mit einem schwarzen Alcantara-Wildlederbezug und einem Armaturenbrett im Stil der C2, kombiniert durch Wildlederakzente an Sitzen und der Instrumententafel. Trotz des Retro-Looks hat das Unikat aber sogar einen modernen Touchscreen und ein neues Soundsystem an Bord.

deutlich über 400 PS sorgen für Vortrieb

Unter der Haube – mit einer speziellen Carbonabdeckung versehen – arbeitet ein 6,0L V8 LS2-Motor, der serienmäßig 400 PS & 542 NM Drehmoment generiert. Diverse Mods an dem V8-Triebwerk haben die Leistung allerdings auf über 450 PS gesteigert, das genaue Drehmoment bleibt jedoch ein Geheimnis, wird aber sicher im Bereich von um die 620 NM liegen. Ein Sechsgang-Schaltgetriebe sorgt für den Antrieb, während ein Borla-Sportauspuff die Abgase aus maßgefertigten 5-Zoll-Endrohren in die Umwelt posaunt. Das Unikat ist in unseren Augen nicht nur ein Hingucker, sondern auch eine Hommage an die Geschichte der C2. Was haltet Ihr davon? Lasst es uns wissen.

weitere thematisch passende Beiträge

Restomod Corvette C2 mit LS3-V8 und +430 PS!

Schicke 1966er Chevrolet Corvette C2 mit 427 cu.in.-V8!

Einzigartige Rossi SixtySix Corvette in Michigan zu verkaufen!
Bildnachweis / Quelle: Hemmings
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Bowler Hardcore Land Rover Defender Restomod!
Vom britischen Team der Bowler Motors Ltd. gibt es aktuell Neuigkeiten zu...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert