Dienstag , 11. August 2020
Tipps

Russia Power im Porsche 911 Stinger GTR (Typ 991). Tuning von Topcar

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Sollte jemand auf den Gedanken kommen ein normaler Porsche 911 (Typ 991) wäre irgendwie zu langweilig oder würde so, ja an jeder Ecke stehen, der kann dieses Problem lösen wenn er sich an den russischen Tuner Topcar wendet. Das jüngste Modell der Tuningschmiede ist ein 911er der den kompletten Namen  Porsche 911Stinger GTR trägt.

porsche 911 topcar stinger gtr 18 Russia Power im Porsche 911 Stinger GTR (Typ 991). Tuning von Topcar

(Fotos: Topcar)

online Shop Russia Power im Porsche 911 Stinger GTR (Typ 991). Tuning von Topcar

Topcar verbaut zu den eigenen Komponenten einen schicken Satz ADV.1 Wheels. Innen und auch außen wurden außerdem viele neue Teile aus Carbon angebracht. Ein komplettes Aerodynamik-Kit ziert den 911er. Zum Kit gehören eine neue Spoilerlippe vorn, die Umrandungen für die LED Tagfahrleuchten wurden mit Carbon verschönert wie auch die komplette Motorhaube. Zusätzlich wurden an dem Stoßfänger vorn neue Lufteinlässe rechts und links geschaffen die für mehr Kühlluft für die Bremse sorgen.

porsche 911 topcar stinger gtr 21 Russia Power im Porsche 911 Stinger GTR (Typ 991). Tuning von Topcar

Auch die Seitenschweller aus Carbon sind neu, genau so die ausgestellten Kotflügel vorn und hinten. Optisch fallen besonders hinten die integrierten Carbon-Inlays auf. Am Heck wurde ein neuer Heckflügel aus Carbon verbaut der höhenverstellbar ist. Weiter unten findet sich ein neuer Heckdiffusor der über Inlays für die Luftauslässe verfügt. Schick sind auch die ADV10 M.V1-Räder auf der linken Seite, warum auf der rechten Seite ADV5 MV.1-Schmiederäder im Doppelspeichen-Design (die nicht weniger schön sind) verbaut sind bleibt noch offen.

porsche 911 topcar stinger gtr 31 Russia Power im Porsche 911 Stinger GTR (Typ 991). Tuning von Topcar

Die Dimensionen sind jedenfalls 4 x 21 Zoll. Auch innen gibt es ein paar Neuerungen, das verrückte dabei ist wohl der Umstand das im inneren 24-Karat-Gold für die Verzierungen verbaut wurde! Vergoldet wurden die Zierleisten im Armaturenbrett, Mittelkonsole, Türgriffe, Sitzbezüge, Entriegelungshebel, die Knöpfe zur Sitzverstellung und am Lenkrad. Da Gold natürlich seinen Preis hat muss man für das Tuning von Topcar schon dezente 34.000€ hinblättern.



youtube tuningblog.eu  Russia Power im Porsche 911 Stinger GTR (Typ 991). Tuning von Topcar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.