Dienstag , 20. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.309

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Sector111

Sector111 war eine kleine Tuning- und Teilewerkstatt von Shinoo Mapleton aus Temecula (Kalifornien, Vereinigte Staaten). Hier wurden ab 2003 Fahrzeugtuning, Reparaturen und Teileservice für die Marken Lotus, Ariel, BAC, Alfa and Drakan angeboten. Nach einer Vielzahl von positiven Kundenprojekten, die auch auf kleineren Autoshows zu sehen waren, entschied sich Mapleton sein anfängliches Hobby-Projekt auf eine professionellere Ebene zu heben. Daraus resultierte die Gründung von InoKinetic, ein Lotus-Fokussierter Premium Service in allen Fahrzeugtuning-Bereichen. In die Fußstapfen bekannter Autobauer traten Shinoo Mapleton und sein Freund Dennis Palatov mit dem Bau des Drakan Spyders – eines Sportwagens mit 430 PS – der in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h kommt. Gebaut wurden von dem Wagen mit 6,2 Liter großem V8-Saugmotor ursprünglich nur zehn Stück, die zu einem Preis von 100.000 Dollar gehandelt wurden. Ein weiteres Highlight ist die moderne Renntechnik unter der Haube, wodurch der Wagen auch bei einem Maximaltempo von 260 km/h gut zu händeln ist.