Samstag , 25. September 2021
Tipps

Neue Infotainment-Generation debütiert im Subaru Outback

Lesezeit ca. 3 Minuten

Neue Infotainment Generation Subaru 2021 Neue Infotainment Generation debütiert im Subaru Outback

Mit dem neuen Subaru Outback (Verbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 169 g/km; Werte wurden nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert) präsentiert der japanische Automobilhersteller eine neue Infotainment-Generation: Erweiterte Funktionen treffen auf einen bis zu 11,6 Zoll großen Touchscreen. Der große Crossover ist dadurch so vernetzt wie nie zuvor.

Neue Infotainment-Generation

Subaru verzichtet im Interieur weitgehend auf Knöpfe und Tasten. Der wie ein Tablet bedienbare Touchscreen fungiert stattdessen als zentrales Bedienelement für alle wichtigen Funktionen – vom Infotainment über die Eyesight-Assistenzsysteme und die den höheren Ausstattungslinien vorbehaltene Navigation bis hin zur Klimatisierung und den beheizbaren Vordersitzen. Temperatur, Belüftungsstärke und die drei Stufen der Sitzheizung lassen sich dabei per Fingertipp einstellen. Das integrierte Audiosystem umfasst neben Digitalradio DAB+ eine Smartphone-Einbindung per Apple CarPlay und Android Auto, in der Topausstattung kommt ein Premium-System von Harman/Kardon mit CD-Player und zehn Lautsprechern inklusive Subwoofer zum Einsatz.

Für eine sichere und intuitive Steuerung macht sich Subaru die von Smartphones bekannte kachelförmige Oberfläche zunutze. Während oben im Bildschirm eine Statusleiste und die aktuelle Wiedergabe angezeigt werden, finden sich darunter je nach Modus die verschiedenen Apps oder die Kartenansicht des Navigationssystems. Das Fundament bildet die Klimatisierung. Die sogenannten Shortcuts, die zur Telefonie, Navigation und den verschiedenen Apps führen, lassen sich beliebig anpassen und verschieben. Wer bei häufig wechselnden Fahrern ein individuelles Profil im System anlegt, hat beim Start stets die Wunscheinstellung – vom Radiosender über das gekoppelte Smartphone bis zur Oberfläche und verbesserten Spracherkennung, mit der sich Audiosystem und Klimatisierung per Sprachbefehl steuern lassen. Auch Sitze und Außenspiegel fahren ausstattungsabhängig automatisch in Position.

Der Touchscreen ist zudem mit der digitalen Instrumentenanzeige hinter dem Lenkrad vernetzt. Dadurch entsteht eine große vertikale Anzeige, die alle wichtigen Informationen liefert – und so die Benutzerfreundlichkeit und Sichtbarkeit maximiert. Outback-Fahrer können sich voll auf die Straße konzentrieren.

2022 Subaru Outback® Wilderness Neue Infotainment Generation debütiert im Subaru Outback

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

+500 PS Subaru Impreza WRX STI Widebody-Hatchback!

Subaru Impreza WRX STI Widebody Hatchback Header 310x165 Neue Infotainment Generation debütiert im Subaru Outback

Subaru WRX STI: Mythos aus der blau-goldenen Rallye-Ära!

Impreza 2.0 WRX STI Modelljahr 2004 02 310x165 Neue Infotainment Generation debütiert im Subaru Outback

Subaru Forester STI mit 340 PS & 510 NM im Test!

Subaru Forester STI Tuning 310x165 Neue Infotainment Generation debütiert im Subaru Outback

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Neue Infotainment Generation debütiert im Subaru Outback

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.