SCG (Scuderia Cameron Glickenhaus) Baja Buggy „Hydrogen Boot“!

de Deutsch

SCG Scuderia Cameron Glickenhaus Baja Buggy Hydrogen Boot Wasserstoff 3

Noch ist der Wasserstoffantrieb im Auto nicht komplett tot! Nachdem Branchenprimus Toyota diverse Elektromodelle vorgestellt hat, und seine Strategie bezüglich Brennstoffzelle und Wasserstoff änderte, waren die Befürchtungen groß, dass das der Sargnagel für die Antriebsart ist. Doch so weit muss es nicht kommen, denn die kleine aber feine Rennwagenschmiede Scuderia Cameron Glickenhaus (SCG), die durch ihre Teilnahmen am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring auch in Deutschland Bekanntheit erlangte, präsentiert nun einen Rallye-Buggy. Und der nennt sich Hydrogen Boot und verfügt über einen Brennstoffzellenantrieb, der ähnlich konzipiert ist, wie der des Toyota Mirai. Eine Verbrenner-Version des Buggys, der einen Klassensieg bei der 2019er Baja 1000 erringen konnte, ist ebenfalls für stolze 287.500 US-Dollar zu haben. Doch heute stellen wir euch die Brennstoffzellen-Version des Wüstenrenners vor, die einen Fingerzeig in Richtung Zukunft des Motorsports ist.

Wüstenbuggy mit Wasserstoff-Tank!

SCG Scuderia Cameron Glickenhaus Baja Buggy Hydrogen Boot Wasserstoff 1

Die offensichtlichste Veränderung gegenüber der Verbrenner-Version des SCG Baja Buggy ist der gigantische Wasserstoff-Tank auf der Ladefläche des Wüsten-Trucks, der die ganze Pritsche benötigt. Schutzgitter und Verstrebungen, welche die Sicherheit aller Passagiere im Falle eines Unfalls gewährleisten sollen, befinden sich ebenfalls am Fahrzeug. SCG plant, im November 2022 mit dem Wasserstoff-Buggy bei der Baja 1000 anzutreten. Man wäre somit der erste Rennstall, der dort ein emissionsfreies Fahrzeug einsetzt, und es gibt zudem Pläne für eine Wasserstoff-Infrastruktur, die es ermöglicht, den Buggy mitten in der nordamerikanischen Wüste aufzutanken. Der Rennstall und Kleinserienhersteller hat große Pläne in Sachen Brennstoffzellenantrieb. Man plant vom Baja Buggy „Hydrogen Boot“ auch eine Version mit Straßenzulassung, die ein Vorbote auf einen möglichen Pickup der noch jungen Marke sein soll, der auch über einen H2-Antrieb verfügt.

Im Innenraum gibt es Platz für Zwei!

Im Gegensatz zum viersitzigen Verbrenner können im Hydrogen Boot von SCG nur zwei Personen Platz nehmen. Die Crew-Cab-Karosserie fiel nämlich dem riesigen Wasserstofftank, und den zusätzlichen Komponenten, welche der Fahrzeugsicherheit dienen, zum Opfer. Einblicke in den Innenraum haben wir leider (noch) nicht, aber vermutlich ist das Cockpit wieder spartanisch gehalten, um möglichst viel Gewicht einzusparen.

Keine Angaben zu Leistung und Höchstgeschwindigkeit!

Bedauerlicherweise haben wir zu den Leistungsdaten und zur Höchstgeschwindigkeit des Wüstenrenners auch noch keine Informationen. Wir wissen lediglich, dass das Fahrzeug über ein Automatikgetriebe und Allradantrieb verfügt. Sehr wahrscheinlich ist es jedoch, dass die Scuderia Cameron Glickenhaus den bereits präsentierten Brennstoffzellenantrieb aus dem geplanten Pickup in den Wüstenracer einbaut.

SCG Scuderia Cameron Glickenhaus Baja Buggy Hydrogen Boot Wasserstoff 2

Unser Fazit zum Baja Buggy mit H2-Antrieb:

Aus unserer Sicht ein Lichtblick in der elektrifizierten, neuen Automobilwelt! Dem Wasserstoff könnte die Zukunft gehören, sofern sich mehr Automobilhersteller trauen, die Technologie stärker zu fördern! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Hersteller Scuderia Cameron Glickenhaus (SCG)? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2021 Glickenhaus 008 Baja Dakar Buggy!

2021 Glickenhaus 008 Baja Dakar Buggy 1 310x165 Rendering: 2021 Glickenhaus 008 Baja Dakar Buggy!

Glickenhaus H2-Antrieb im 2DR and 4DR Boot!

Glickenhaus 4DR Boot Zero 2DR Baja 4 310x165 2021: Glickenhaus H2 Antrieb im 2DR and 4DR Boot!

Boot Buggy mit 650 PS von Scuderia Cameron Glickenhaus

boot buggy scuderia cameron glickenhaus tuning 1 310x165 Boot Buggy mit 650 PS von Scuderia Cameron Glickenhaus

SCG (Scuderia Cameron Glickenhaus) präsentiert Baja Buggy „Hydrogen Boot“ mit Wasserstoffantrieb!
Bildnachweis: Scuderia Cameron Glickenhaus

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.