Freitag , 16. April 2021
Tipps

AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

Lesezeit ca. 4 Minuten

AC Schnitzer Technik MINI John Cooper Works GP Tuning 23 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

AC Schnitzer ist seit 2001 – mit Beginn der ersten, „neuen“ Generation – kompetenter Technologiepartner für alle MINI Modelle. Die AC Schnitzer Programme für die Modelle umfassen u. a. Leistungssteigerungen, Auspufflösungen, Endblenden, Ladeluftkühler, Fahrwerke und Tieferlegungen, Felgen und Radsätze mit den AC1 Leichtmetallfelgen, einen Frontsplitter sowie Accessoires für das Interieur. Trotz oder gerade wegen unseres umfangreichen Know How bieten wir für den limitierten „Über-MINI“, den MINI John Cooper Works GP (F56), ein AC Schnitzer Programm an, das sehr spezielle Akzente setzt und das sich auf die Fahrdynamik des Ausnahme-Athleten konzentriert, um diese noch sportlicher und besser kontrollierbar werden zu lassen.

Schnitzer MINI John Cooper Works GP!

AC Schnitzer Technik MINI John Cooper Works GP Tuning 21 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

Das AC Schnitzer RS Clubsport Gewindefahrwerk wurde in enger Zusammenarbeit mit unserem Partner KW entwickelt und abgestimmt. Es ist stufenlos höhenverstellbar, einstellbar in Zug- und Druckstufe und hat ein einstellbares Stützlager an der Vorderachse. Es legt den MINI JCW GP um ca. 30 – 40 mm tiefer, was eine Absenkung des Fahrzeugschwerpunkts zur Folge hat, außerdem ermöglicht es eine variable Sturzeinstellung an der Vorderachse. Ergo verbessert sich die Agilität und das Kurvenhandling. Da gleichzeitig aber großen Wert auf einen hohen Restfederweg gelegt wurde, konnte parallel zur sportlichen Weiterentwicklung ein immer noch guter Fahrkomfort realisiert werden. Das Fahrwerk wurde ausschließlich zur Nutzung im Rennsport konzipiert.

„Traktion ist Trumpf“ dank AC Schnitzer Sperrdifferential

AC Schnitzer Technik MINI John Cooper Works GP Tuning 10 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

Unter dem Motto: „Traktion ist Trumpf“ wurde das AC Schnitzer Sperrdifferential, das ebenfalls zur Nutzung im Rennsport gedacht ist, gemeinsam mit Drexler Motorsport für den MINI John Cooper Works GP entwickelt. Droht eine Seite der Antriebsachse durchzudrehen, leitet das mechanische Selbstsperrdifferential mit der notwendigen, variablen Sperrwirkung die „überschüssige“ Kraft an das gegenüberliegende Rad, um den maximalen Vortrieb zu gewährleisten. Umgekehrt arbeitet das AC Schnitzer Sperrdifferential beim Bremsen ebenfalls mit der notwendigen, variablen Sperrwirkung um das Fahrzeugheck stabil zu halten. Das Setup ist in Zug (beim Beschleunigen) und Schub (beim Bremsen) exakt auf das Fahrzeug abgestimmt. Somit wird der Leistungsfluss nicht unterbrochen und es ist in jeder Fahrsituation konstant Vortrieb sichergestellt. Im Ergebnis werden so schnellere Kurvengeschwindigkeiten möglich und das Fahrzeug lässt sich exakt mit dem Gaspedal lenken.

AC Schnitzer Leichtmetallfelgen AC1

So kann der Fahrer die Antriebsreserven seines Autos in jeder Situation nutzen und ein Optimum an Fahrdynamik realisieren. Beim frontangetriebenen MINI profitiert außerdem das Einlenkverhalten von der AC Schnitzer Differentialsperre, da es nun noch direkter ausfällt.  Komplettiert wird das fahrdynamische AC Schnitzer Paket für den MINI John Cooper Works GP mit Radsätzen oder Felgen in 19 Zoll Größe. Die gewichtsoptimierten AC Schnitzer Leichtmetallfelgen AC1 stehen in 8,5J x 19“ in den Farben BiColor oder Anthrazit zur Verfügung und werden mit Reifen der Größe 235/30 R 19 bestückt. Die AC Schnitzer Pedalerie sowie das AC Schnitzer Aluminium Cover „Black Line“ für den iDrive System Controller sorgen auch im Innenraum für die sportliche Aufwertung der Optik und Haptik. Bleibt die Frage: Technik oder Sportlichkeit? Ganz klar: Beides.

cb no thumbnail AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: AC Schnitzer

AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP:

  • Basisfahrzeug: MINI John Cooper Works GP (F56)
  • Fahrwerk: RS Clubsport Gewindefahrwerk stufenlos höhenverstellbar und Leistungsverstellung in Zug und Druck, einschließlich einstellbares Stützlager an der Vorderachse
    Tieferlegung vorne ca. 30 – 40 mm / Tieferlegung hinten ca. 30 – 40 mm
    mit Echtheitszertifikat und Aufkleber „Suspension Technology approved on the Nürburgring“
    Wichtiger Verbraucherhinweis: Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – In Deutschland gilt: Einsatz nur für Rennsportzwecke
    Mechanisches Selbstsperrdifferential mit variabler Sperrwirkung für Automatikgetriebe spezielles, lastabhängiges Setup für Zug (beim Beschleunigen) und Schub (beim Bremsen)
    Wichtiger Verbraucherhinweis: Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – In Deutschland gilt: Einsatz nur für Rennsportzwecke
  • Radsätze: AC Schnitzer Radsatz mit AC1 Leichtmetallfelgen BiColor oder Anthrazit (VA: 8,5 x 19″ mit Bereifung 235/30 R 19, HA: 8,5 x 19″ mit Bereifung 235/30 R 19)
  • Karosserie: AC Schnitzer Heckschürzenschutzfolie, AC Schnitzer Schriftzüge versch. Größen, silber, AC Schnitzer Schriftzüge versch. Größen, schwarz
  • Interieur: AC Schnitzer Aluminium Cover „Black Line“ für den iDrive System Controller AC Schnitzer Aluminium Pedalerie

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Tuner AC Schnitzer? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

AC Schnitzer Teile für BMW 5er LCI (G30 & G31) lieferbar!

AC Schnitzer Tuning BMW 5er LCI G30 G31 4 310x165 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

AC Schnitzer zeigt erste Teile für den neuen BMW 4er!

AC Schnitzer BMW 4er G22 Bodykit Tuning 1 310x165 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

TUNE IT! SAFE! Polizei BMW M850i (ACS8) by AC Schnitzer!

TUNE IT SAFE Polizei BMW M850i G15 AC Schnitzer Header 310x165 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 AC Schnitzer Technik am MINI John Cooper Works GP!

Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.