Montag , 28. September 2020

Seat Leon ST FR 2.0 TDI by JE Design

Für all die „vernünftigen“ unter uns gibt es den Seat Leon ST FR 2.0 TDI. Aber selbst diese Motorvariante kann man tunen und somit schließt sich Spaß und Vernunft nicht aus. JE Design hat gezeigt wie es geht. Die 184PS ab Werk sind bereits eine ordentliche Motorisierung, wenn JE Design seine Zusatzbox verbaut hat sind es plötzlich 220PS und stattliche 450NM Drehmoment.

(Fotos: JE Design)
Ergebnis, knapp 1 Sekunde schneller stürmt der Leon auf Tempo 100km/h und auch der Durchzug ist auf einem komplett anderen Niveau. Auch bei der TopSpeed erreicht der Seat Leon ST FR 2.0 TDI bessere Werte und lässt das Serienmodell um 5km/h hinter sich und gibt mit 231km/h den Ton an. Diverse Anbauteile im Carbon-Look in Verbindung mit den schicken 19 Zöllern runden das stimmige Gesamtbild ab.

JE Design Seat Leon ST FR 2 0 TDI 7 Seat Leon ST FR 2.0 TDI by JE Design

Damit auch das Handling besser wird hat JE Design den Leon eine um 12mm breitere Spur verpasst und die Karosserie um 40mm tiefer gelegt. Die Seitenneigung des Wagens hat sich dadurch deutlich verringert, die Alltagstauglichkeit bleibt erstaunlicher weise nicht auf der Strecke.

Finanzierung Smava tuningblog1 Seat Leon ST FR 2.0 TDI by JE Design

youtube tuningblog.eu  Seat Leon ST FR 2.0 TDI by JE Design



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.