Montag , 24. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Seltener Infiniti FX mit Vossen Wheels CV4 Alufelgen



Neue Räder für diesen Infiniti FX vom Felgenhersteller Vossen Wheels. Eine deutlich schickere Alternative zum Serienrad hat der Besitzer von diesem Infiniti FX mit dem Satz Vossen Wheels CV4 Alufelgen gewählt. Das letzte Tuning an einem FX hat uns übrigens im Dezember der Tuner Lorinser gezeigt, und, wer aufgepasst hat wird feststellen das der gleiche Radsatz auch auf diesem Hyundai Genesis Coupe verbaut ist. Uns sind bereits ein paar technische Details zu diesem Radsatz bekannt und auch zu den weiteren Modifikationen am Wagen. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet. Leider haben wir von Vossen Wheels bisher nur die Bilder und eine extrem kurze „Kurzfassung“ erhalten so das wir noch nicht alle Details auflisten können, sorry dafür.

(Fotos: Vossen Wheels)

Was findest du den?
Video! Drag oder Flugrace? Gefährlicher Unfall auf der Viertelmeile

Das sind die bisher bekannten Daten zum Infiniti FX:

  • eventuell Larte Design Bodykit (neue Stoßfänger vorn und hinten, Frontspoiler komplett neu und mit Lufteinlässen auf jeder Seite sowie LED-Leuchten, neue Seitenschweller, neuer Kühlergrill, Diffusor mit vier integrierten Endrohren, Dachspoiler)
  • Vossen Wheels Alufelgen in unbekannten Dimensionen (ich schätze 21 oder 22 Zoll)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Auch cool oder...?

Widebody Audi RS3 8P Tuning Vossen VWS1 8 310x165 Perfekt   Audi RS3 Widebody auf Vossen Wheels by cartech

Perfekt – Audi RS3 Widebody auf Vossen Wheels by cartech

Das „Widebody“ nicht unbedingt bedeuten muss dass ein Fahrzeug unermesslich extrem in die Breite wächst …

Brixton Aston Martin Vantage GT HR Sportfedern 6 310x165 Top   Aston Martin Vantage GT vom Tuner HEASMANN

Top – Aston Martin Vantage GT vom Tuner HEASMANN

Wusstet Ihr das der Aston Martin Vantage schon im Jahr 2005 vorgestellt wurde? Er rundete …

Blue Arrow Porsche 911 Turbo S 991 Edo Competition Tuning 1 310x165 344 km/h im Porsche 911 Turbo S von Edo Competition

344 km/h im Porsche 911 Turbo S von Edo Competition

Während es in den letzten Tagen eine Menge Wirbel um den nagelneuen Porsche GT2 RS mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.