Donnerstag , 6. Mai 2021
Tipps

Superformance Shelby-Cobra-MKIIIR-Replika mit V8!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8 1 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

Fotos by Superformance LLC.

Die Shelby Cobra ist eines der faszinierendsten Automobile, die jemals geschaffen wurden. Das Tracktool, das von Carroll Shelby kreiert wurde, hat es geschafft, zum Symbol amerikanischer V8-Power zu werden, und steht heute noch, über 55 Jahre nach Produktionsstart, für Muscle-Car-Power vom anderen Stern. Es gab schon Repliken der Shelby Cobra von den unterschiedlichsten Firmen, aber dieses Exemplar von der kalifornischen Tuningschmiede Superformance stellt in Sachen Hubraum sogar das Original von Carroll Shelby in den Schatten. Mit seinem 7,3-Liter-V8 aus dem Ford-Regal und dem passenden TKO600 -American powertrain Getriebe setzt der Wagen der Kalifornier noch einmal 0,3 Liter an Hubraum drauf, und lässt den originalen 7-Liter-V8 ganz schön alt aussehen. Der Preis für das Vergnügen liegt allerdings bei teuren 134.950 US-Dollar.

Replika mit kontroversen Details

Natürlich gibt es neben der klassischen Linienführung auch moderne Details am Exterieur des Wagens, welche der Sicherheit zugutekommen, wie beispielsweise die große Racing-Bremsanlage von Wilwood, die das Bilstein Gewindefahrwerk geschickt verdeckt. Sichtbar sind allerdings die Halibrand-Style-Felgen, die in glänzend Schwarz daherkommen, und sich somit dem aktuellen Trend in Sachen Felgen anschließen. Unserer Meinung nach wären klassische Chromfelgen allerdings die wesentlich bessere Wahl für eine zeitlos elegante Cobra. Weitere Merkmale der Cobra sind ein Frontspoiler, seitliche Lufteinlässe, die hinter der Vorderachse platziert wurden sowie schwarze Akzente, die einen Kontrast zur rubinroten Lackierung des Wagens bilden.

Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8 3 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

Gewöhnungsbedürftig finden wir die grauen Sidepipes, denn die klassische, seitlich ausgerichtete Auspuffanlage einer Cobra gehört normalerweise in Chrom gehalten. Auch die Lufthutze sowie die Umrandung der klassischen Rundscheinwerfer sind in Schwarz gehalten, und sind unter Cobra-Fans sicherlich nicht unumstritten. Man merkt an den Details sofort, dass hier versucht wurde, das ursprüngliche Cobra-Feeling mit modischen Gimmicks in die heutige Zeit zu transferieren. Das Fahrzeug ist aber meilenweit entfernt von einer Bastelbude, doch die Traditionalisten unter den Oldtimer-Fans werden sich bei der Detailgestaltung wohl erst einmal verwundert die Augen reiben. Auf einem Tuningtreffen ist das Fahrzeug aber sicherlich ein Hingucker.

Modernes und gleichzeitig puristisches Interieur.

So eine Cobra glänzt nicht gerade mit üppigen Platzverhältnissen, weshalb auch der Komfort im Cockpit eher bescheiden ist. In diesem Falle wurden allerdings schwarze Ledersitze mit roten Ziernähten verbaut, welche die Bequemlichkeit auf ein erträgliches Niveau steigern sollen. Außerdem hielten digitale Instrumente und ein Startknopf, der das V8-Monster zum Leben erweckt, im Interieur Einzug.

Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8 6 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

7,3-Liter-V8 sorgt für irre Fahrleistungen

Unter der Haube arbeitet ein V8-Koloss mit 7,3 Litern Hubraum, der natürlich benzinbetrieben ist. Dieser Crate-Motor, der für die Ford-Pickups F-250 und F-350 konzipiert wurde, generiert ohne Aufladung bereits 430 PS und gigantische 647 Newtonmeter maximales Drehmoment. Wir wissen leider nicht, ob Superformance plant, den Motor noch via Kompressor in der Leistung zu steigern, aber es dürfte kein Problem sein, das durchzuführen. Die Fahrleistungen dürften nicht von dieser Welt sein, und auf der Viertelmeile haben sicherlich die meisten Fahrzeuge das Nachsehen.

Unser Fazit zur Cobra von Superformance:

Allen Autofans, denen Leistung und Performance am wichtigsten sind, kann man die Cobra-Replika bedenkenlos empfehlen. Komfort und Alltagstauglichkeit sind bei einer Cobra ohnehin Mangelware, da sie ein reines Tracktool ist, das man am Wochenende auf der Rennstrecke bewegen kann. Sollte euch die neue Interpretation des Klassikers gefallen, dann könnt ihr unsere Bildergalerie anklicken, die wir am Ende des Artikels für euch bereitgestellt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Replika Ford GT40 EcoBoost V6 vom Tuner Superformance

Replika Ford GT40 EcoBoost V6 Superformance Future GT Forty Tuning 2 310x165 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

2020 Superformance MKIII-R Replika als moderne Cobra

Tuning 2020 Superformance MKIII R Replika Header 310x165 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

2010er Superformance Shelby CSX 9000 als V8-Replika!

2010er Superformance Shelby CSX 9000 Replika 24 310x165 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

Superformance Shelby-Cobra-MKIIIR-Replika mit 7,3-Liter-Godzilla-V8.

Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8 1 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Superformance Shelby Cobra MKIIIR Replika mit V8!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.