Freitag , 24. Mai 2024
Menu

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Lesezeit 4 Min.

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Der Skoda Yeti hat in der Regel den Ruf eines praktischen Stadtwagens, der durch Parkfreundlichkeit und dennoch genügend Stauraum überzeugt. Der Kompakt-SUV wurde zwischen den Jahren 2009-2017 mit zwei unterschiedlichen Scheinwerferdesigns gebaut. Das erste, wenig ansprechende Design mit den vier Augen wurde im Jahr 2013 gegen ein neues, modernes Konzept mittels Modellpflege getauscht. Doch eine E-Bay Anzeige aus Großbritannien zeichnet jetzt ein komplett neues Bild des Skoda Yeti. Für den durchaus stolzen Preis von 25.995 englischen Pfund (31.100 Euro) wird ein Auto mit Rennwagenpotential angeboten. Und das Unikat ist sogar ein Fahrzeug mit der 2013 eingeführten Optik. Doch darum geht es nicht! Der Besitzer, ein Tuner, hat einiges an Herzblut und Geld investiert und aus einem öden Skoda Yeti, Baujahr 2015, ein PS-Monster mit 485 PS kreiert. Ein Geschwindigkeitsstar unter der Verkleidung eines Alltagswagens wird im Fachjargon „Sleeper“ genannt.

Kompaktes Geschwindigkeitswunder!

Der Wagen besitzt nämlich den beliebten 2,5l-TFSI-Fünfzylinder (VW EA855 evo) aus dem Audi RS3, was ihn zu stolzen 400 PS verhilft. Da dies aber scheinbar nicht genug war, wurde durch zusätzliches Tunen (u.a. mittels Wasser-Methanol-Einspritzung, LO500P Turbo, Wagner Ladeluftkühler) des Triebwerks die Höchstleistung auf 485 PS angehoben. Doch der Motor ist nicht der alleinige Star des „Sleepers„. Besonderes Augenmerk wurde auf das Gesamtpaket gelegt und aufgrund einer Leidenschaft des Besitzers für die Marke Audi wurden sogar das DSG-Getriebe, die Bremsen und das Fahrwerk (40 mm tiefer) eines Audi RS3 verbaut. Auch die S3 Felgen kommen vom Ingolstädter und lassen das 08/15-Image in Kombination mit dem Skoda-RS Kühlergrill, dem Dachspoiler sowie der kleinen Spoilerlippe vorn verschwinden. Dazu ist er komplett in Carpathiangrau vom neuen Range-Rover lackiert. Die Innenausstattung glänzt zudem mit Ledersitzen, Lenkrad und Schaltknüppel eines Audi S3 respektive RS3. Während des Fahrens vergisst man deshalb möglicherweise komplett, eigentlich in einem Skoda zu sitzen. Und spätestens beim Beschleunigen auf freier Strecke wird klar, dieses Fahrzeug kann mit Porsche 911, BMW M3, Golf R & Co. locker mithalten.

Internetschatzsuche nach Autowundern!

Bisher hat der Power-Skoda 40.000 km auf dem Buckel und ist laut Besitzer „wie neu“ in Bezug auf Innen- und Außenausstattung. Aufgrund der umfangreichen und kostenintensiven Umbaumaßnahmen ist der Verkaufspreis natürlich deutlich höher. Verkauft werde das Auto angeblich nur, um Platz für neue Projekte zu schaffen, bei denen sicher ähnliche Überraschungen, wie der als Sportler getarnte Skoda Yeti, entstehen dürften. Ungewöhnliche Autos, wie der Skoda aus Großbritannien, sind auf E-Bay übrigens keine Seltenheit. Immer wieder kann man auf der Plattform unerwartete Schätze entdecken. Die Augen offenhalten lohnt sich also, um sich weitere Autowunder nicht entgehen zu lassen. Der Power-Skoda Yeti überzeugt uns in jedem Fall! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Skoda? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Einzelstück: Skoda Kodiaq RS Ursus von Embrach Edition!

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Verrückter Skoda Octavia Kombi im Tourenwagen-Style!

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Low Czech – 2018er Skoda Octavia mit Airride-Fahrwerk!

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Allrad-Update: H&R Sportfedern für Skoda Octavia RS 4WD

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!

Power-Skoda mit Rennwagenpotential: Yeti mit fast 500 PS!
Bildnachweis: tradecarsliverpoolltd auf eBay (Artikel: 284710045586)

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert