Sonntag , 19. Mai 2019

12,1 Mio. 735 tsd. 210 tsd. 6 tsd. 16.746

German DE English EN French FR Italian IT Polish PL Spanish ES

Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Dein Feedback

Speedkore Dodge Charger Evolution SEMA 2018 Tuning 4 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

979 PS im Dodge Charger Evolution von SpeedKore sind eine halbe Portion? Ok, vielleicht etwas übertrieben unsere Überschrift! In Anbetracht des 1.650 PS – 1970er Dodge Charger, der in Kooperation mit dem Tuner Salvaggio Automotive Design im Jahr 2015 entstanden ist, aber irgendwie auch wieder korrekt. Wie auch immer… Der neueste Streich des amerikanischen Tuners steht dem früheren Projekt, abgesehen von weniger Leistung, in nichts nach. Das Fahrzeug war auf der vergangenen Sema Auto Show 2018 ausgestellt und eines der absoluten Highlights dort. Mal wieder ein typisches Restomod-Projekt und natürlich ein Einzelstück. Auch diesmal gab es eine vollständige Carbon Karosserie mit Klarlack Überzug die die Schürzen, Türen, Kotflügel, Motorhaube oder auch das Dach deutlich leichter werden lassen.

und wieder alles aus Carbon gefertigt

Speedkore Dodge Charger Evolution SEMA 2018 Tuning 12 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

In Kombination mit weiteren Verbesserungen wie einem Getriebetunnel aus Aluminium sinkt das Gewicht des etwas gewachsenen Charger um 150 kg auf nun ca. 1500 kg. Gleichzeitig steigt die Leistung extrem an. Die Basis hierfür bildet der 6,2 Liter Kompressor-V8 aus dem Dragmonster Dodge Challenger SRT Demon. Dieser wird mittels Air Intake-System, größerer Einspritzdüsen, neuem Antriebsrad für den Kompressor und einer vollständigen Sportauspuffanlage aus Edelstahl dazu überredet 979 PS und heftige 1.220 NM Drehmoment an die Hinterräder zu schicken. Geschalten wird dabei mittels Tremec Sechsgang-Handschaltgetriebe und selbstverständlich gab es auch ein komplett neues Fahrwerk von Penske sowie eine gewaltige Brembo GT-Bremsanlage mit 381 mm großen gelochten Bremsscheiben.

Thema Vorschlag
Race-Spec Porsche Cayman GT4 unfreiwillig gezeigt!?

gelochte Bremsscheiben hinter HRE Alus

Speedkore Dodge Charger Evolution SEMA 2018 Tuning 10 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Die Leistung kommt mittels dreiteiliger HRE S101 Schmiedefelgen im Format 10×19 & 12×20 Zoll auf die Straße und bestückt ist der Radsatz mit Schlappen in den Dimensionen 245/35 vorn und gewaltigen 345/30 hinten. Optisch abgerundet wird der Charger mit modernen LED-Scheinwerfern sowie netten Details wie einem Tankdeckel oder Türgriffen aus Aluminium. Und komplett überarbeitet zeigt sich auch das Interieur. Zwar erstrahlt es weiterhin im Stile der Generation 1968 – 1970, aber auch hier ist nur moderne Technik am Start. Es gibt unzählige kleine Details wie einen Schalthebel aus Carbon, ein Momo Sportlenkrad, eine Sound Anlage von Sony aber auch große Änderungen wie das neue Armaturenbrett mit zwei großen Rundinstrumenten oder die Recaro-Sportsitze und der perfekt eingepasste Überrollkäfig anstelle der Rückbank stechen hervor. Sollten wir zeitnah noch mehr Infos erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: SpeedKore Performance Group)

Das sind die Details zum Dodge Charger Evolution:

  • Basis: Dodge Charger aus den 1970er Jahren
  • Name: Charger Evolution
  • Motor vom 2018 Dodge Challenger SRT-Demon
    – verbessertes Antriebsrad
    – Einspritzdüsen
    – Kaltlufteinlass
    – Edelstahl-Auspuffkrümmer
    – SLP-Schalldämpfer
    – Trockensumpfschmierung von Dailey Engineering
    – neuer Ölkühler
    – Saldana-Kühler
    – Chiptuning
  • Karosserie vollständig aus Kohlefaser
  • Türgriffe, Tankdeckel, Kühlergrill aus Billet-Aluminium (Bronze-Nickel-Beschichtung)
  • HRE Schmiedefelgen (10×19 und 12×20 Zoll)
  • Michelin Pilot Sport 2-Reifen mit den Maßen 245/35 vorn und 345/40 hinten
  • Tremec-Sechsgang-Schaltgetriebe
  • Bad Boyz Garage Kupplungskit und Schwungrad
    9-Zoll-Viergelenkgetriebe
    3: 70: 1-Hinterachse
    Strange Engineering Differential und Achsen
  • Brembo-Sechskolben-GT-Monoblock-Bremssättel vorn und Vierkolben hinten (15-Zoll-Scheiben, belüftet)
  • Fahrwerk mit doppelt einstellbaren Federbeinen von der Penske 7500-Serie
  • 14-Punkt-Überrollkäfig eingeschweißt
  • neues Armaturenbrett, Mittelkonsole, Lenksäule, Schaltblende, Pedale – meisten Oberflächen aus Kohlefaser
    – Lederausstattung mit orangefarbenen Ziernähten
    – Recaro-Sitze mit Carbon-Rückwänden
    – Zusatzanzeigen
    – Sony-Radioeinheit
    – Momo-Sportlenkrad
    – Carbon-Schalthebel
  • Leistung ca. 979 PS / und 1.220 Nm
Thema Vorschlag
Endlich. Software für den VW Golf GTI VII geknackt! PP-Performance zeigt wie

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der SpeedKore Performance Group haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

SpeedKore 1967 Chevrolet Camaro mit 1.000 PS

SpeedKore Performance Group 1967 Chevrolet Camaro 4 310x165 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Vollcarbon Dodge Challenger jetzt mit 1.400 PS

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 14 310x165 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Fabelhaft – 1970 Ford Mustang Boss 302 By SpeedKore

1970 Ford Mustang Boss 302 310x165 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Vollcarbon 2017 Dodge Challenger Hellcat by SpeedKore

Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 1 310x165 Halbe Portion? Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

Speedkore Dodge Charger Evolution mit 979 PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

VW Tiguan HR Sportfahrwerk Tuning 1 310x165 Individualität ist Trumpf: H&R Gewindefahrwerk für den VW Tiguan

Individualität ist Trumpf: H&R Gewindefahrwerk für den VW Tiguan

Individualität ist Trumpf: H&R Gewindefahrwerk für den VW Tiguan5 von 2 vote[s] [Anzeige] Die aktuelle …

ABT Leon ST Cupra 300 Carbon Edition Tuning 2019 1 310x165 370 PS / 440 NM ABT Leon ST Cupra 300 Carbon Edition

370 PS / 440 NM ABT Leon ST Cupra 300 Carbon Edition

370 PS / 440 NM ABT Leon ST Cupra 300 Carbon Edition5 von 4 vote[s] …

BMW M5 F90 Edition 35 Jahre Tuning 5 310x165 BMW M5 F90 Edition 35 Jahre   Happy Birthday M5

BMW M5 F90 Edition 35 Jahre – Happy Birthday M5

BMW M5 F90 Edition 35 Jahre – Happy Birthday M55 von 2 vote[s] Der BMW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.