Sonntag , 18. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.291

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Go down! SpeedKore Ford F-150 mit 700 PS & Tieferlegung

SpeedKore Ford F 150 Carbon Brantley Gilbert HRE TR105 Tuning 18 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung



Hier kommt der 2018 Ford F-150 XLT 4 4×2 Regular Cab, 5’5” Bed “Ultra-Performance Pro-Touring Edition” von der SpeedKore Performance Group! Und wie das eben so bei SpeedKore üblich ist stand auch bei diesem Projekt der Werkstoff Carbon im Mittelpunkt. Das Fahrzeug gehört so ganz nebenbei dem US-amerikanischen Countrypopsänger Brantley Gilbert und stand auf der vergangenen SEMA Auto Show. Die Basis ist ein brandneuer F-150 der eigentlich speziell für den Offroadeinsatz gemacht ist. Doch dieses Exemplar dürfte aufgrund der deutlichen Tieferlegung wohl abseits befestigter Pisten ebenso fehl am Platz sein wie ein Ferrari, Lamborghini, Porsche & Co.

unzählige Sichtcarbon Details am F-150

SpeedKore Ford F 150 Carbon Brantley Gilbert HRE TR105 Tuning 7 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung



Das Highlight sind natürlich die unzähligen Sichtcarbon Details am F-150. Vorn entwickelte man einen großen Frontspoiler der dafür sorgt, dass der F-150 sogar ein wenig sportlich wirkt. Auch die Spiegelkappen sind im edlen Sichtcarbon gehalten und natürlich eine Sonderanfertigung. Selbst kleinste Details wie die Türgriffe, der Griff für die Heckklappe oder die Endrohre der Sportauspuffanlage tragen sportliches Sichtcarbon. Die Teile werden übrigens alle in den hauseigenen SpeedKore-Autoklaven gefertigt und mehrfach mit Klarlack überzogen und sind damit nicht etwa von irgendeinem Drittanbieter. Übrigens bekam auch der F150 die beleuchteten SpeedKore-Symbole wie wir sie schon vom Hellcat-Umbau (Gallery weiter unten) des Unternehmens kennen.

Heckklappe mit Carboneinlage und Schriftzug

SpeedKore Ford F 150 Carbon Brantley Gilbert HRE TR105 Tuning 16 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung



Die Heckklappe mit Carboneinlage erhielt noch den Schriftzug des Sängers und darüber hinaus ist die Heckschürze vollständig in Wagenfarbe lackiert. Weitere Logos von Brantley gibt es auf den Türen und im Interieur. Und auch unter der Motorhaube hat sich standesgemäß etwas getan. Hier verbaut man ein Ford Performance / Roush-Kompressor-Kit, ein Cold-Air-Intake und koppelt den 5,0-Liter-V8 an ein Ford Performance-Auspuffsystem. Resultat? 700 PS! Und damit die gewaltige Fuhre auch wieder abgebremst werden kann gab es eine Brembo Bremsanlage mit BM-8-Achtkolben-Bremssätteln und 16,2-Zoll-Bremsscheiben vorn und Vierkolben-GT-Bremssätteln mit 15-Zoll-Bremsscheiben an der Hinterachse.

Thema Vorschlag
Mcchip-DKR Seat Leon 1.4 TSI mit starken 174PS

MaxTrac-Tieferlegungskit zur Absenkung des F-150

SpeedKore Ford F 150 Carbon Brantley Gilbert HRE TR105 Tuning 22 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Und wie bereits erwähnt ist der große Pickup auch deutlich tiefergelegt. Hier verbaut der Tuner unter anderem ein MaxTrac-Tieferlegungskit und sorgt damit dafür, dass der F150 An der Vorderachse gut 5 Zoll nach unten geht und die Hinterachse sogar knapp 7 Zoll abgesenkt wird. Und schlussendlich gab es natürlich auch einen neuen Radsatz. Verbaut sind 22×10 Zoll große Monoblock Schmiedefelgen vom Typ TR105 aus dem Regal von HRE Performance wheels. Der Radsatz kommt mit einer Lackierung im metallic-bronze Farbton und harmoniert perfekt mit den vielen bronzefarbenen Akzenten die man der Karosserie spendierte. Und wie weiter oben schon erwähnt hat sich auch das Interieur verändert, und das nicht zu knapp.

SpeedKore Ford F 150 Carbon Brantley Gilbert HRE TR105 Tuning 14 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Es gab eine komplett neue Lederausstattung im eleganten Kaffeebraun und Dunkelbraun die sich sogar bis hin zum speziell angefertigten Kindersitz zieht. Das Leder findet auch in den Türeinlagen wieder und lässt das Interieur des F-150 deutlich wertiger wirken als das ab Werk der Fall ist. Mal wieder haben die Jungs von SpeedKore Gezeigt zu was sie in der Lage sind und ein absolutes Einzelstück auf die Beine gestellt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Had a blast working with SpeedKore Performance Group on this truck…. This thing even won an award for Outstanding Achievement in Design from Ford Motor Company…. Hell ya….

Gepostet von Brantley Gilbert am Dienstag, 30. Oktober 2018

(Foto/s: SpeedKore Performance Group / Image Detailing Services)

Thema Vorschlag
Rendering: McLaren 570S als Viertürer? Hat was...!

Das sind die Details zum Ford F-150:

  • SpeedKore Carbon Parts rundum (Frontspoiler, Spiegelkappen, Säulen-Verkleidung, Türgriffe, Griff für die Heckklappe usw.)
  • beleuchtete SpeedKore-Symbole
  • Heckklappe mit Carboneinlage und Schriftzug des Sängers
  • Logos von Brantley auf den Türen
  • Brembo Bremsanlage mit BM-8-Achtkolben-Bremssätteln und 16,2-Zoll-Bremsscheiben vorn, Vierkolben-GT-Bremssättel mit 15-Zoll-Bremsscheiben hinten
  • HRE Radsatz (22×10 Zoll, Monoblock Schmiedefelgen, Typ TR105, Lackierung metallic Bronze)
  • bronzefarbene Akzenten an der Karosserie
  • Interieur mit komplett neuer Lederausstattung (Kaffeebraun & Dunkelbraun, speziell angefertigter Kindersitz usw.)
  • Tieferlegung (MaxTrac-Tieferlegungskit, Vorderachse gut 5 Zoll nach unten, Hinterachse knapp 7 Zoll)
  • Leistungssteigerung auf 700 PS – (Chiptuning, Ford Performance / Roush-Kompressor-Kit, Cold-Air-Intake, Ford Performance-Auspuffsystem)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von der SpeedKore Performance Group haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

1.400 PS Dodge Demon BiTurbo mit Weltrekord

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 16 310x165 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

SpeedKore 1967 Chevrolet Camaro mit 1.000 PS

SpeedKore Performance Group 1967 Chevrolet Camaro 4 310x165 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Vollcarbon Dodge Challenger jetzt mit 1.400 PS

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 14 310x165 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Fabelhaft – 1970 Ford Mustang Boss 302 By SpeedKore

1970 Ford Mustang Boss 302 310x165 Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

SpeedKore Ford F-150 mit 700 PS & Tieferlegung

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Go down! SpeedKore Ford F 150 mit 700 PS & Tieferlegung

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 BMW 2200ti Garmisch Concept Tuning 6 310x165 Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

5.0 08 Seit einigen Jahren ist der Concorso d’Eleganza in Villa d’Este für BMW ein …

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

5.0 14 [Anzeige] Die Kombi-Version der E-Klasse ist seit Generationen der elegante Vorzeigetransporter von Handelsreisenden …

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

5.0 07 Prior Design aus Kamp-Lintfort kennen wir eigentlich mit den bekannten Bodykits für „aktuelle“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.