Donnerstag , 17. Oktober 2019

Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 1 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

[Anzeige]

Die Kombi-Version der E-Klasse ist seit Generationen der elegante Vorzeigetransporter von Handelsreisenden und Vielfahrern. Doch wenn nicht zu den extremen AMG-Versionen gegriffen wird, fehlt dem Stuttgarter eine gewisse Dynamik im Fahrverhalten. Daher hat die Entwicklungsabteilung der H&R Spezialfedern GmbH Sportfedersätze für die aktuellen Modelle der E-Klasse aufgelegt, die der gehobenen Mittelklasse bestens zu Gesicht stehen. Neben den hier vorgestellten Komponenten für die Kombis gibt es weitere Ausführungen für Limousine, Coupe und Cabriolet. Die exakt auf die Mercedes-Serien-Dämpfer abgestimmten Federn senken den Fahrzeugschwerpunkt um ca. 35 Millimeter an der Vorderachse respektive 25 Millimeter hinten ab und sorgen so für reduzierte Karosseriebewegungen und ein direkteres Einlenken.

auch H&R Trak+ Spurverbreiterungen lieferbar

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 3 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Hinzu kommt die gefälligere Optik, das Überholprestige profitiert ebenfalls deutlich. Dennoch wird der langstreckentaugliche Fahrkomfort gewahrt und die Zuladung bleibt unverändert. Noch mehr Profil versprechen H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium, die in Kürze erhältlich sein werden. Wahlweise silber oder schwarz eloxiert lassen sich damit Serien- wie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten. Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind zu 100% Made in Germany!

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 2 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

(Foto/s: H&R)

H&R Fahrwerkskomponenten für Mercedes Benz E-Klasse Kombi Typ R1ES (S213):

  • Sportfedern
    Mercedes Benz E-Klasse Kombi Typ R1ES (S213), 4WD
    – bis 1170 kg VA-Achslast, inkl. Agility-Control
    – incl. Adaptive Dämpferkontrolle, ab Baujahr 2016
    – Tieferlegung: VA 35 mm / HA 25 mm
    – Preis (UVP): 243,75 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Mercedes Benz E-Klasse Kombi,Typ R1ES (S213), 4WD
    – ab 1171 kg VA-Achslast, inkl. Agility-Control
    – incl. Adaptive Dämpferkontrolle, ab Baujahr 2016
    – Art.Nr.: 28740-4
    – Tieferlegung: VA 35 mm / HA 25 mm
    – Preis (UVP): 243,75 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Mercedes Benz E-Klasse Kombi, Typ R1ES (S213), 2WD
    – bis 1105 kg VA-Achslast, inkl. Agility-Control
    – incl. Adaptive Dämpferkontrolle, ab Baujahr 2016
    – Art.Nr.: 28740-3
    – Tieferlegung: VA 35 mm / HA 25 mm
    – Preis (UVP): 243,75 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Mercedes Benz E-Klasse Kombi, Typ R1ES (S213), 2WD
    – ab 1106 kg VA-Achslast, inkl. Agility-Control
    – incl. Adaptive Dämpferkontrolle, ab Baujahr 2016
    – Art.Nr.: 28740-4
    – Tieferlegung: VA 35 mm / HA 25 mm
    – Preis (UVP): 243,75 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Trak+ Spurverbreiterungen
    – silber oder schwarz eloxiert
    – Verbreiterung: 26-40mm (pro Achse)
    – Preis (UVP): ab 96,78 EURO inkl. 19% MwSt.

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch mit H&R Parts haben wir noch viele andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

HR Sportfedern Tuning Porsche 911 992 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Bärig gut: H&R Sportfedern für den neuen Skoda Kodiaq

HR Sportfedern Tuning Skoda Kodiaq 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Fahrspaß 4.0: H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS

HR Gewindefedern BMW M4 CS 2 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

H&R Fahwerksupgrade für den Renault Mégane RS Trophy

HR Sportfedern Fahrwerk Renault M%C3%A9gane RS Trophy 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

H&R Sportfedern für den Mazda
MX-5

HR Sportfedern Mazda MX 5 Monotube Gewindefahrwerk 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

BMW X2 Sportfedern HR Tuning 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

KAEGE RETRO No.06 Porsche 993 Restomod Tuning Header 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06 350 PS Porsche 993 Restomod

WOW: KAEGE RETRO No.06 – 350 PS Porsche 993 Restomod

5.0 11 Restomods sind angesagter denn je! Einen klassischen Oldtimer mit neuzeitlicher Technik zu bestücken …

Creative Bespoke Infiniti QX70 Widebody SUV Tunig Header 310x165 Böses Teil Creative Bespoke Infiniti QX70 Widebody SUV

Böses Teil – Creative Bespoke Infiniti QX70 Widebody SUV

5.0 05 Könnt ihr euch noch an das bitterböse Renegade V2 Bodykit für den Infiniti …

Emory Restomod 1959 Porsche 356 Speedster Tuning 9 310x165 Restomod 1959 Porsche 356 Speedster von Emroy Motorsports

Restomod 1959 Porsche 356 Speedster von Emroy Motorsports

5.0 05 Emory Motorsports legt nach! Nach dem cleanen Allrad Porsche 356 Coupe und dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.