Montag , 27. Mai 2024
Menu

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

Lesezeit 3 Min.

Kürzlich aktualisiert am 11. Februar 2020 um 11:45 Uhr

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

[Anzeige]

Der vermutlich traditionsreichste Sportwagen der Welt geht in die nächste Runde. Der neue Porsche 911 (Typenbezeichnung 992) lockt mit neuen Superlativen bezüglich Motor- und Fahrleistung. So schnell wie der Porsche war auch die Entwicklungsabteilung von H&R, die ab sofort einen maßgeschneiderten Sportfedernsatz bereithält. Unter Beibehaltung der Porsche PASM-Seriendämpfer wird eine Absenkung des Fahrzeugschwerpunkts erzielt, denn nach dem Update stehen die Schmiederäder an beiden Achsen um ca. 30 Millimeter tiefer in den Radkästen.

Sportlichkeit und Optik in Perfektion

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

Optisch wirkt die Maßnahme wie aus einem Guss, lässt sich aber auch „erfahren“: Der tiefere Schwerpunkt und die H&R-typische Federcharakteristik machen sich fahrdynamisch durch eine besonders „stabile Seitenlage“ und noch mehr „Biss“ beim Einlenken bezahlt. Und natürlich verfügen die Sportfedern über das erforderliche Teilegutachten zur problemlosen Eintragung in die Fahrzeugpapiere. Noch mehr Performance versprechen Trak+“-Spurverbreiterungen, die H&R in Kürze in verschiedenen Dimensionen bereithält. Damit lassen sich Serien-wie Nachrüsträder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten.

(Foto/s: H&R)

H&R-Komponenten für Porsche 911 (Typ 992):

  • Carrera 4S Cabrio, 4WD
  • nur mit PASM Sportfahrwerk
  • Sportfedern
    – Artikelnummer:28652-1
    – Tieferlegung: VA / HA ca. 30mm
    – Preis (UVP): 439,00 EURO inkl. 19% MwSt.
  • Trak+ Spurverbreiterungen
    – silber oder schwarz eloxiert
    – In Vorbereitung

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Autos mit H&R Parts haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

H&R Fahwerksupgrade für den Renault Mégane RS Trophy

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

Jetzt auch für die Adpativ-Fahrwerke: H&R Sportfedern für die neue BMW Mittelklasse

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

Mehr Agilität für den Roadster: H&R Sportfedern für den Mazda MX-5

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

Bärig gut: H&R Sportfedern für den neuen Skoda Kodiaq

Bodybuilding für den Dauerbrenner: H&R Sportfedern für den neuen Porsche 911 (Typ 992)

H&R Sportfedern im neuen Porsche 911 (Typ 992)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

ein Kommentar

  1. What size spacers are used on this?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert