Montag , 20. Mai 2024
Menu

Sportlich! Der BMW M4 DTM Champion Edition

Lesezeit 2 Min.

Kürzlich aktualisiert am 21. August 2016 um 01:46 Uhr

BMW hat zu ehren des Weltmeisters 2014, Marco Wittmann, eine Edition des aktuellen BMW M4 auf den Markt gebracht. Die genaue Bezeichnung des Wagens lautet „BMW M4 DTM Champion Edition“. Die Auflage ist auf 23 Stück begrenzt und damit sehr rar. Vorbild beim Design war der Ice-Watch BMW M4 DTM-Rennwagen, folglich ist der Wagen nur in der Farbe Weiß lieferbar.

Sportlich! Der BMW M4 DTM Champion Edition

(Fotos: BMW)

Auch die anderen Merkmale sind an den DTM Wagen angelehnt, so zum Beispiel die mattschwarze Motorhaube und die Heckklappe. Das markante Streifendesign geht perfekt in das CFK Dach über. Auch an der Seite wurden auffällige mattschwarze Streifen angebracht. Kleine Details wie die Orange umrandeten Nieren, das Logo der M-GmbH hinter den Radläufen vorn, die Startnummer 23, und diverse WIT Schriftzüge runden den Gesamtauftritt ab.

Sportlich! Der BMW M4 DTM Champion EditionMattschwarze 19-Zoll-Leichtmetallräder zeichnen die Edition ebenso aus wie der schwarze Frontsplitter, ein ebenso schwarzes Schwellerblade, die Carbon-Flaps vorn, Spiegelkappen aus Carbon, Heckspoiler und auch der Diffusoreinsatz aus Carbon. Innen wurde auch Hand angelegt, der M4 erhielt Einstiegsleisten mit der Signatur von Wittmann, Interieurleisten aus Carbon die ebenso die Unterschrift des Weltmeisters tragen. Natürlich gehört eine Fortlaufende Nummer und die DTM Champion 2014 Plakette mit zum Paket.

Update vom 30.03.2015

Auf der Website von Autogespot wurde Bilder veröffentlicht die den BMW M4 DTM Champion Edition „in freier Wildbahn“ zeigen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert