Donnerstag , 19. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoque

your language tuningblog Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquede Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoqueen Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquefr Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquear Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquezh CN Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquenl Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoqueel Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoqueit Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquepl Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquept Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquero Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquees Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoquetr Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoque

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr, speziell gekennzeichnet, am Ende des Beitrages!

Für die anstehende Auto Show in Genf hat Startech eine besondere Version des Range Rover Evoque im Petto. Viele Informationen hat das Tuning-Unternehmen allerdings bisher noch nicht veröffentlicht. Wir wissen dass das hier gezeigte Modell der Si4 2 Liter Benziner mit 240 PS und 340 Nm (251 lb-ft) Drehmoment ist. Serienmäßig beschleunigt der Range von 0 auf 100 km/h (62 mph) in 7,6 Sekunden, eventuell besitzt dieser schon die neue 9-Gang-Automatik.

Was findest du den?
BMW 5er Series F11 in komplett schwarzer Optik

startech range rover evoque 1 Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoque

(Fotos: Startech)

Ok, es ist nicht das Supercharged Sport-Modell aber immerhin. Wir haben uns bemüht heraus zu bekommen was alles am Range Rover Evoque verändert wurde. Startech hat die folgenden Komponenten verbaut:

startech range rover evoque 2 Startech fährt nach Genf mit dem Range Rover Evoque

  • Kraftstoffeffizienz angeblich geblieben
  • 22 Zoll-Alufelgen in Bi-Color-Optik
  • neue Stoßfänger vorn und hinten
  • Dachspoiler
  • spezielle Lackierung (Folierung!?)
  • Bronze-Details (Felgen, Spiegelkappen, Dach)
  • stärkere Bremse
  • Performance-Änderungen!?

Update vom „15.06.2015“: Es gibt neue Informationen zum oben genannten Fahrzeug die wir euch natürlich nicht vorenthalten können. Viel Spaß mit den neuen Bildern von 三一國際- Startech in Taiwan by Cubee die das gleiche Bodykit in mehreren farblich anders gesetzten Akzenten zeigt.

Auch cool oder...?

Audi S4 B8 Leather Car Bra In Japan 310x165 Video: Wow   Audi S4 B8 mit Leather Car Bra In Japan

Video: Wow – Audi S4 B8 mit Leather „Car Bra“ In Japan

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

2018 Audi RS3 Sportback Audi RS4 B5 Avant 310x165 Video: 2018 Audi RS3 Sportback 8VA vs. Audi RS4 B5 Avant

Video: 2018 Audi RS3 Sportback 8VA vs. Audi RS4 B5 Avant

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

550 PS Turbo AWD Honda Civic im Test by Matt Farah 310x165 Video: 550 PS Turbo AWD Honda Civic im Test by Matt Farah

Video: 550 PS Turbo AWD Honda Civic im Test by Matt Farah

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.