Dienstag , 21. Mai 2024
Menu

Optisch auffällig: Strosek Design Porsche 911 G-Modell!

Lesezeit 3 Min.

Optisch auffällig: Strosek Design Porsche 911 G-Modell!

Das Design des Porsche 911 gehört neben dem des VW Käfer oder dem Bulli-Bus zu den bekanntesten in der gesamten Automobilgeschichte. Der Elfer ist sogar so bekannt, dass Porsche mehr oder weniger seit 60 Jahren an der Optik festhält. Und ein wichtiges Merkmal eines Porsche 911 sind ganz klar die ovalen Hauptscheinwerfer. Doch der Tuner Strosek Design beschloss vor vielen Jahren, genau das zu ändern, als er den 911 in die Hände bekam. Das Resultat zeigt sich an diesem Fahrzeug! Die auffälligste Änderung ist ganz klar die deutliche Verkleinerung der Hauptscheinwerfer des 911. Allerdings gibt es auch noch weitere, mehr oder weniger auffällige Änderungen, die damals vorgenommen wurden. Und ein solcher Strosek-Elfer steht gerade auf eBay zum Verkauf. Die Basis für den Umbau war ein 911 G-Modell, das allerdings zum Großteil die damals modernere Optik der Generation 964 bekam. Das Fahrzeug ist Baujahr 1976 und bekam neben der neuen Frontpartie ein komplettes Custom-Widebody-Kit, das von Strosek entworfen und installiert wurde.

Strosek Design Porsche 911

Der Elfer ist in Arena Red Metallic lackiert und steht auf einem Satz silberner 10-Speichen-Felgen. Dahinter verbringt sich eine Sportbremsanlage mit lackierten Bremssätteln und auch in der Kabine hat sich etwas getan. Zu sehen ist eine hellbraune Lederausstattung, es gibt einen Billet-Aluminium Schaltknauf und rot hinterlegte Strosek Instrumente. Und ein wenig rot gab es sogar für den Motor im Heck. Hier wissen wir allerdings nicht, ob er modifiziert wurde oder nicht. Der serienmäßige luftgekühlte 2,7-Liter-Sechszylinder aus dem Elfer leistete damals 177 PS / 130 kW und brachte die Kraft mittels 5-Gang-Schaltgetriebe an die Hinterräder. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

Porsche Strosek 911 „Mega 30 Jahre“ Jubiläumsmodell!

Optisch auffällig: Strosek Design Porsche 911 G-Modell!

Strosek 1977 Porsche 928 Widebody Einzelstück!

Optisch auffällig: Strosek Design Porsche 911 G-Modell!

Strosek Porsche 911 (964) Restomod Jubiläums-Programm!

Optisch auffällig: Strosek Design Porsche 911 G-Modell!

zu verkaufen: Strosek Design – Porsche 964 Speedster

Optisch auffällig: Strosek Design Porsche 911 G-Modell!

Strosek Design Porsche 911 G-Modell
Bildnachweis: porcupine
tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert