Donnerstag , 16. Juli 2020
Tipps

STRUT Bodykit Tuning am Range Rover Sport

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Neuigkeiten vom amerikanischen Tuning-Team rund um STRUT. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von STRUT begegnet ist ein modifizierter Range Rover Sport. Innerhalb von nur einer Woche ist STRUT nach dem Tuner Arden der nächster Tuner der sich den großen Range annimmt und für diesen ein komplettes Bodykit inklusiver neuer Alufelgen anbietet. Übrigens noch mehr optische Alternativen findet Ihr bei STARTECHKahn Design oder auch Hamann. Uns sind ein paar Details zum Tuning am Range Rover Sport bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: STRUT)

Das sind die uns bekannten Details:

  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern oder Gewindefahrwerk!?)
  • abgedunkelte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – Chiptuning, Tuning-Box (Info steht noch aus)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)
  • neuer Frontgrill aus Glasfaser oder Carbon (in beiden Fällen mit STRUT Logo und rotem Akzentstreifen)
  • Lüftungsschlitze auf der Motorhaube
  • Luftauslässe an den Seiten
  • neue Seitenschweller
  • neuer Stoßfänger vorn
  • LED-Tagfahrleuchten
  • STRUT-Logos an den Türen
  • neue uns bisher leider unbekannte Alufelgen im Fünfspeichen-Design mit roten Akzenten, auch in Chrom lieferbar (schätzungsweise 22 Zoll)



Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

carvertical VIN check STRUT Bodykit Tuning am Range Rover Sport

 

youtube tuningblog.eu  STRUT Bodykit Tuning am Range Rover Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.