Donnerstag , 6. Mai 2021
Tipps

Dachzelt-Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Dachzelt Urlaub Subaru Forester 5 Dachzelt Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

Foto(s) by Subaru

Unten Boxer, oben Camper: Mit einem praktischen Dachzelt können Camping-Freunde ihr Lager nahezu überall aufschlagen und sind dabei stets maximal mobil. Für Urlaubstrips mit dem Dachzelt eignen sich Offroad-Experten wie der Subaru Forester (Verbrauch kombiniert: 6,7 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 154 g/km; Werte wurden nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert) besonders gut. Egal, ob rutschige Wiese auf dem Campingplatz oder der steile Feldweg im Gebirge: Der Subaru Forester e-Boxer mit symmetrischem Allradantrieb und X-Mode Allradsteuerung geleitet Campingfreunde selbst durch das unwegsamste Gelände.

Dachzelt-Urlaub mit dem Subaru Forester

Vor Urlaubsbeginn wird das Dachzelt einfach auf einem Dachgrundträger befestigt. Bei der Erstmontage hilft der Subaru Partner, bei dem das Subaru Dachzelt vom österreichischen Markenanbieter Horntools erhältlich ist. Viele Extras sind dabei inklusive, wie ein Vorzelt mit wasserdichtem Vorzeltboden, Moskitonetze, eine 80-Millimeter-Kaltschaummatratze (235 x 140 cm) auf einem isolierten Zeltboden sowie ein Regenschutz. Ebenfalls dabei sind passendes Befestigungsmaterial wie Schnüre und Stangen sowie natürlich die Leiter, um sicheren Fußes ins Zelt zu kommen.

Dachzelt passt optisch und funktionell perfekt

Das Dachzelt passt optisch und funktionell perfekt zu einem höheren Fahrzeug wie dem Subaru Forester. Gleichzeitig sorgt der niedrige Schwerpunkt des Forester dafür, dass der Wagen trotz der Dachlast von rund 50 Kilogramm gut auf der Straße liegt. Am Zielort angekommen rollt der Forester mit e-Boxer Hybridantrieb im leisen Elektromodus über den Campingplatz. Auf dem Stellplatz ist das Dachzelt in nur wenigen Minuten aufgebaut.

Dachzelt Urlaub Subaru Forester 2 Dachzelt Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

Dachzelt-Camping bietet den Vorteil, dass das Auto stets als trockenes und großzügiges „Gepäckabteil“ zur Verfügung steht und man trockenen Fußes ins Zelt gelangt. Das Vorzelt mit wasserdichtem Boden kann auf Wunsch per Reißverschluss angebracht werden und überdacht den Zustieg über die Leiter. Gleichzeitig bleiben Dachzelt-Urlauber vor Ort maximal mobil und können ohne zeitraubende Auf- und Abbauarbeiten Ausflüge in die Umgebung planen – egal, ob in die Innenstadt oder auf den Waldparkplatz.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile:

Opel Zafira Life jetzt auch als Crosscamp Lite Reisemobil!

2021 Opel Zafira Life Crosscamp Lite 1 310x165 Dachzelt Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

Iveco Daily 4×4 als mächtiger Darc Mono Dakar-Offroader!

Iveco Daily 4x4 als maechtiger Darc Mono Dakar Offroader 2 310x165 Dachzelt Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

2021 Flowcamper Casper VW T6.1 Wohnmobil Mercedes Vito 7 310x165 Dachzelt Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Dachzelt Urlaub mit dem Subaru Forester? Kein Problem!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.