Mittwoch , 11. Dezember 2019

Technoimpluse

Die russische Firma TechnoImpulse fertigt Geländewagen für die unterschiedlichsten Bedingungen an. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass es sich meistens um Einsatzfahrzeuge für Rettungskräfte in unwegsamen Gelände handelt. Das sogenannte PETROVICH-Geländefahrzeug wird seit 2008 entwickelt und hauptsächlich in Russland vertrieben. Einige Exoten schaffen auch den Export nach Deutschland, Indonesien oder die Vereinigte Arabische Emirate. Für alle Freunde im Bereich Fahrzeug Tuning ist hier freilich nicht allzu viel los, aber auch ohne großartiges Tuning machen die Geländefahrzeuge etwas her. Seit 2017 fokussiert man sich bei TechnoImpulse auf die Fertigung von ATV (All-Terrain-Vehicle). Diese Fahrzeuge kommen unter schwierigen Bedingungen zum Einsatz, beispielsweise bei Such- und Rettungsaktionen in Wüsten, im Gebirge oder im tiefsten Schnee und Eis. Zum bekanntesten Modell zählt die ROCKET-Reihe. Mit dem Z 310-91, Z 210-91 und Z 320-91 macht sie optisch einiges her und erinnert ein wenig an eine Mischung aus Monster-Truck und Hammer. Die Insassen können sich auf viel Platz oder Stauraum freuen: Insgesamt fassen die beiden größeren Modelle neun beziehungsweise 11 Passagiere.