Samstag , 8. August 2020
Tipps

Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“-Modus machts möglich!

Tesla Dyno Modus burnout Drift Tuning e1580899088765 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Jetzt ist tatsächlich der sogenannte „Dyno Mode” vom Hersteller Tesla Motors zum gemeinen Pöbel durchgedrungen. Und seither häufen sich die Videos von Teslas, die einen Burnout machen, wild Driften oder diverse Schleuderaktionen zeigen. Doch während der Großteil der Besitzer die Aktionen auf Parkplätzen durchführt, gibt es auch immer wieder Helden, die Ihre Testfahrten auf öffentlichen Straßen zeigen. Und das nicht ohne Folgen. Einer der Jungs fährt mit seinem Model 3, und aktiviertem Dyno Mode, durch eine Kurve und schmeißt die Kiste in den Graben. Das Ganze ist zwar glimpflich ausgegangen, zeigt aber, dass sich die Hersteller durchaus etwas denken mit ESP, Antriebsschlupfregelung & Co. Doch was ist der „Dyno Mode” (wird auch als Prüfstandmodus/Prüfstand Modus bezeichnet) eigentlich?

„Dyno Mode” auf der Rennstrecke

Er ist scheinbar in den meisten Teslas verbaut und wenn man ihn aktiviert (Untermenü mit Codewort „Dynotest“) so sind drei sicherheitsrelevante Steuerungssysteme in Form der automatischen Notbremsung, der Antriebsschlupfregelung und der automatischen Stabilitätskontrolle deaktiviert. Doch ASR & ESP sind in aktuellen Fahrzeugen im Wesentlichen daran beteiligt, dass das Auto auch bei schlechten Straßenverhältnissen nicht ausbricht und immer kontrollierbar bleibt. Mercedes A-Klasse (Baureihe 168) und dem Elchtest sei Dank! Wenn man den Dyno Mode aktiviert und sich die Sicherheitssysteme abschalten geht das komplette Drehmoment bei Vollgas unkontrolliert an die Antriebsachse. Und bei einem TESLA Model S können das schon einmal 1150 Nm sein und selbst ein Model 3 bringt noch maximal 660 NM auf die Rolle.

Das sorgt schnell für ein ausbrechendes Heck wie im Video weiter oben zu sehen. Gedacht ist der Dyno Mode normalerweise für Leistungstests durch Werkstätten oder durch den Hersteller. Damit man die Leistungsfähigkeit vom Auto testen kann, gibt es bekanntlich Leistungsprüfstände (englisch: Dynamometer) die nur dann die richtigen Werte anzeigen, wenn die erwähnten Sicherheitssysteme ausgeschaltet sind. Tesla hat den Dyno Mode schon im vergangenen Oktober bei der amerikanischen Umweltbehörde EPA hinterlegt, doch momentan findet sich das Dokument online nicht mehr wieder. Komisch… Der Ablauf zur Aktivierung des Dyno Mode ist scheinbar unkontrolliert in den Umlauf geraten.

Tesla Dyno Modus burnout Drift Tuning 2 e1580899209245 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!


cshow Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!
idealo dashcam Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Supersportwagen und Oldtimer als Investment für die Zukunft.

Ferrari SF 90 Stradale Tuning 310x165 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Eine solide Grundlage – Karosserieteile am Auto Verzinnen!

Verzinnen Karosseriel%C3%B6ten Weichl%C3%B6t e1580801577503 310x165 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Action pur: „DIABLO – The ultimate Race“ jetzt auf DVD!

DIABLO %E2%80%93 The ultimate Race DVD Tuning 3 310x165 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Die Drehmomentstütze – für das bessere Fahrverhalten!

Drehmomentst%C3%BCtze Shore Wert Tuning Motor Getriebe 2 310x165 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Dominic Toretto Style – der Wheelie mit dem Fahrzeug!

Wheelie Wheely Start Rennstrecke Tuning 310x165 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Anhänger mit Schick: Autec Trailer-Felgen machen’s möglich!

Autec Trailer Felgen Anh%C3%A4nger Tigris Yuna 310x165 Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  Tesla Stromer mit Burnouts? Der „Dyno“ Modus machts möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.